Cantus firmus

Cantus firmus (etwa: „feststehender Gesang“, Plural Cantus firmi, Abkürzung c. f.), auch cantus prius factus („vorher gemachter Gesang“), nennt man eine festgelegte Melodie, die im Rahmen eines musikalischen Werkes von den anderen Stimmen umspielt wird, ohne selbst besonders weitgehend verändert zu werden.

mehr zu "Cantus firmus" in der Wikipedia: Cantus firmus

Leider keine Ereignisse zu "Cantus firmus"

"Cantus firmus" in den Nachrichten