Canyon de Chelly National Monument

Der Canyon de Chelly [ˈkɛnjən dəˈʃeɪ], Navajo: Tséyi’ [tséɣiʔ] (deutsch: Felscanyon) liegt im Gebiet der Navajo-Nation im Nordosten des US-Bundesstaates Arizona. Die nächstgelegene Ortschaft am Westende des Canyons ist Chinle.

1931 wurde der Canyon de Chelly National Monument und trägt seither den Namen Canyon de Chelly National Monument. Es steht unter der Verwaltung des National Park Service, das Land gehört jedoch nicht ihm, sondern den Navajo. Der Name „de Chelly“ ist abgeleitet von „Tséyi’“, was in der Navajo-Sprache „Felsschlucht“ bedeutet.

mehr zu "Canyon de Chelly National Monument" in der Wikipedia: Canyon de Chelly National Monument

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1941

Leben > Nationalparks:
thumbnail
Ansel Adams: Canyon de Chelly

"Canyon de Chelly National Monument" in den Nachrichten