Cap-Haïtien

Cap-Haïtien ist eine Hafenstadt an der Nordküste der Karibik-Insel Hispaniola in Haiti mit 111.094 Einwohnern (Volkszählung 2003).

mehr zu "Cap-Haïtien" in der Wikipedia: Cap-Haïtien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bruny Surin wird in Cap-Haïtien, Haiti geboren. Bruny Surin ist ein ehemaliger kanadischer Leichtathlet und Olympiasieger.
thumbnail
Geboren: Justin Elie wird in Cap Haïtien geboren. Justin Elie war ein haitianischer Komponist und Pianist.
thumbnail
Gestorben: Jean-Louis Pierrot stirbt in Cap-Haitien. Jean-Louis Pierrot war ein haitianischer Politiker und Präsident von Haiti.
thumbnail
Geboren: Tancrède Auguste wird in Cap-Haïtien geboren. Jean Antoine Tancrède Auguste war ein haitianischer General, Politiker und Präsident von Haiti.

1850

thumbnail
Geboren: Joseph-Anténor Firmin wird in Cap-Haïtien geboren. Joseph-Anténor Firmin war ein haitianischer Anthropologe, Journalist und Politiker. Sein bekanntestes Werk ist De l'Égalité des Races Humaines, das gegen die Theorien in Arthur de Gobineaus Werk Essai sur l’inégalité des races humaines (Essay über die Ungleichheit der Menschenrassen) gerichtet ist.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
ein Erdbeben tötet allein in der Stadt Cap-Haitien 5000 Menschen. Weitere Städte in der Karibik sind von dem Beben und dem anschließenden Tsunami betroffen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Cap Haitien/Haiti: 16 Menschen ertrinken nach heftigen Regenfällen und nachfolgenden Überschwemmungen.
thumbnail
Cap-Haïtien/Haiti. Nach der Einnahme der zweitgrößten Stadt Cap-Haïtien planen die Rebellen nun auch die Hauptstadt Port-au-Prince einzunehmen, wie Rebellenführer Guy Philippe bekanntgab.

"Cap-Haïtien" in den Nachrichten