Carl Carlton

Carl Carlton (eigentlich Karl Walter Ahlerich Buskohl; * 20. April 1955 in Ihrhove, Ostfriesland) ist ein deutscher Rock-Musiker, Komponist und Musikproduzent, der in international führenden Bands gespielt und mit weltweit bekannten Musikern zusammengearbeitet hat. Seine knapp zehnjährige Kooperation mit Robert Palmer fand ihren Höhepunkt in dem Grammy-nominierten Album Drive, das im Todesjahr Palmers (2003) veröffentlicht wurde. Mit seiner eigenen Band Carl Carlton & the Songdogs hat er bisher vier Alben veröffentlicht.

mehr zu "Carl Carlton" in der Wikipedia: Carl Carlton

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Carl Carlton wird in Ihrhove, Landkreis Leer, Ostfriesland, Deutschland geboren. Carl Carlton ist Rock-Musiker, Gitarrist, Komponist und Musikproduzent, der in international führenden Bands gespielt und mit weltweit bekannten Musikern zusammengearbeitet hat. Seine fast zehnjährige Kooperation mit Robert Palmer fand ihren Höhepunkt in dem Grammy-nominierten Album Drive, das im Todesjahr Palmers (2003) veröffentlicht wurde. Mit seiner eigenen Band Carl Carlton & the Songdogs hat er bisher vier Alben veröffentlicht. (Stand: 2011)

thumbnail
Carl Carlton ist heute 63 Jahre alt. Carl Carlton ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1987

thumbnail
Film: Der Joker ist ein deutscher Kriminalfilm aus dem Jahr 1987 unter der Regie von Peter Patzak, der die Geschichte vom Kampf eines Kommissars gegen das organisierte Verbrechen erzählt. Die Hauptrolle spielt Peter Maffay als Kommissar Jan Bogdan. Drehort des Thrillers ist die Stadt Hamburg. Filmstart war am 15. Oktober 1987.

Stab:
Regie: Peter Patzak
Drehbuch: Jonathan Carroll
Peter Patzak
Produktion: Karl Spiehs
Musik: Frank Diez Peter MaffayCarl CarltonTony Carey
Kamera: Dietrich Lohmann Igor Luther
Schnitt: Michou Hutter

Besetzung: Tahnee Welch, Michael York, Armin Mueller-Stahl, Massimo Ghini

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Preise & Nominierungen:
thumbnail
Swansong - the Story of Occi Burne

2005

Preise & Nominierungen:
thumbnail
Damals in der DDR

Musik

2014

Diskografie:
thumbnail
Lights Out In Wonderland

2008

Diskografie:
thumbnail
Songs for the Lost and Brave

2008

Diskografie:
thumbnail
For What It’s Worth (mit Max Buskohl & Eric Burdon)

2004

Diskografie:
thumbnail
Instant Karma

2004

Diskografie:
thumbnail
CaHoots & Roots - Life from Planet Zod (Live-Doppel-CD)

"Carl Carlton" in den Nachrichten