Carl Wilhelm von Nägeli

Carl Wilhelm von Nägeli (* 27. März 1817 in Kilchberg; † 10. Mai 1891 in München) war ein Schweizer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Nägeli“.

mehr zu "Carl Wilhelm von Nägeli" in der Wikipedia: Carl Wilhelm von Nägeli

Wissenschaft & Technik

1842

thumbnail
Carl Wilhelm von Nägeli entdeckt die Chromosomen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1884

Werk:
thumbnail
Mechanisch-physiologische Theorie der Abstammungslehre. München/ Leipzig

1879

Werk:
thumbnail
Theorie der Gärung: ein Beitrag zur Molekularphysiologie. München

1867

Werk:
thumbnail
Das Mikroskop: Theorie und Anwendung desselben (zus. mit Simon Schwendener). Leipzig

1865

Werk:
thumbnail
Entstehung und Begriff der Naturhistorischen Art. München

1856

Werk:
thumbnail
Die Individualität in der Natur mit vorzüglicher Berücksichtigung des Pflanzenreiches. Zürich

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Carl Wilhelm von Nägeli stirbt in München. Carl Wilhelm von Nägeli war ein Schweizer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Nägeli“.
Geboren:
thumbnail
Carl Wilhelm von Nägeli wird in Kilchberg geboren. Carl Wilhelm von Nägeli war ein Schweizer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Nägeli“.

thumbnail
Carl Wilhelm von Nägeli starb im Alter von 74 Jahren. Carl Wilhelm von Nägeli war im Sternzeichen Widder geboren.

"Carl Wilhelm von Nägeli" in den Nachrichten