Carlo Lievore

Carlo Lievore (* 10. November 1937 in Carré, Provinz Vicenza; † 9. Oktober 2002 in Turin) war ein italienischer Speerwerfer, der in den 1960er-Jahren aktiv war. Der vierfache Landesmeister nahm an zwei Olympischen Spielen teil.

Für Carlo Lievore wurden folgende Jahresbestleistungen notiert:

mehr zu "Carlo Lievore" in der Wikipedia: Carlo Lievore

Sport

Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
thumbnail
Carlo Lievore, Italien, erreicht im Speerwerfen der Männer 86,74 m.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Carlo Lievore stirbt in Turin. Carlo Lievore war ein italienischer Speerwerfer, der in den 1960er-Jahren aktiv war. Der vierfache Landesmeister nahm an zwei Olympischen Spielen teil.
Geboren:
thumbnail
Carlo Lievore wird in Carré, Provinz Vicenza geboren. Carlo Lievore war ein italienischer Speerwerfer, der in den 1960er-Jahren aktiv war. Der vierfache Landesmeister nahm an zwei Olympischen Spielen teil.

thumbnail
Carlo Lievore starb im Alter von 64 Jahren. Carlo Lievore wäre heute 80 Jahre alt. Carlo Lievore war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Carlo Lievore" in den Nachrichten