Carolina Hurricanes

Die Carolina Hurricanes (IPA: [kæɹəˈlaɪnə ˈhʌɹɪˌkeɪns]) sind ein US-amerikanisches Eishockey franchise der National Hockey League aus Raleigh im Bundesstaat North Carolina. Es wurde im November 1971 als Franchise der World Hockey Association unter dem Namen New England Whalers gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1972/73 den Spielbetrieb auf. Nach der Auflösung der WHA im Jahr 1979 wurden die Whalers gemeinsam mit drei weiteren Teams in die NHL aufgenommen, wo sie zur Saison 1979/80 erstmals antraten. Gleichzeitig änderten sie ihren Namen in Hartford Whalers. Vor der Saison 1997/98 erfolgten der Umzug und die Umbenennung in den derzeitigen Namen. Die Teamfarben sind Rot, Schwarz, Silber und Weiß.

Die Hurricanes tragen ihre Spiele in der PNC Arena aus. Seit dem Umzug aus Hartford schwankten die Leistungen der Mannschaft sehr. Auf die erstmalige Stanley-Cup-Finalteilnahme im Jahr 2002 folgten zwei Jahre ohne Playoff-Teilnahme, ehe 2006 der Gewinn der prestigeträchtigen Trophäe erfolgte. Seitdem versank das Team wieder im Ligamittelmaß.

mehr zu "Carolina Hurricanes" in der Wikipedia: Carolina Hurricanes

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Josef Vašíček stirbt in Tunoschna bei Jaroslawl, Russland. Josef Vašíček war ein tschechischer Eishockeyspieler, der während seiner Karriere zwischen 2000 und 2011 unter anderem für die Carolina Hurricanes, Nashville Predators und New York Islanders in der National Hockey League sowie Lokomotive Jaroslawl in der Kontinentalen Hockey-Liga auf der Position des Centers spielte.
thumbnail
Gestorben: Steve Chiasson stirbt in Raleigh, North Carolina, USA. Steve Chiasson war ein kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Zeit von 1981 bis 1999 unter anderem für die Detroit Red Wings, Calgary Flames, Hartford Whalers und Carolina Hurricanes in der National Hockey League gespielt hat.
thumbnail
Geboren: Sebastian Aho (Eishockeyspieler, 1997) wird in Rauma geboren. Sebastian Antero Aho ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2016 bei den Carolina Hurricanes in der National Hockey League unter Vertrag steht. Mit der finnischen U20-Nationalmannschaft wurde er 2016 Weltmeister dieser Altersklasse.
thumbnail
Geboren: Noah Hanifin wird in Boston, Massachusetts geboren. Noah Hanifin ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2015 bei den Carolina Hurricanes unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Roland McKeown wird in Listowel, Ontario geboren. Roland McKeown ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Oktober 2016 bei den Carolina Hurricanes in der National Hockey League spielt und parallel für deren Farmteam, die Charlotte Checkers, in der American Hockey League zum Einsatz kommt.

Sport

Eishockey - Nationale Meisterschaften:
thumbnail
Die Detroit Red Wings gewinnen in der 85. Auflage der NHL 2002 den Stanley Cup nach dem Triumph über die Carolina Hurricanes.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Carolina Hurricanes (Eric Staal)

2006

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Carolina Hurricanes (Erik Cole)

2006

Ehrung:
thumbnail
Stanley Cup-Gewinn mit den Carolina Hurricanes (Kevyn Adams)

2006

Ehrung:
thumbnail
Stanley Cup-Gewinn mit den Carolina Hurricanes (Niclas Wallin)

2006

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Carolina Hurricanes (František Kaberle junior)

"Carolina Hurricanes" in den Nachrichten