Cascais

Cascais ist eine Stadt (Vila) in Portugal. Die Stadt liegt an einer sandigen Bucht des Atlantiks, etwa 25 Kilometer westlich von Lissabon.

Cascais kann von Lissabon aus per Autobahn oder mit der Eisenbahn erreicht werden. Beide Verkehrslinien enden hier. Außerdem verfügt Cascais über einen Yachthafen mit etwa 600 Liegeplätzen.

mehr zu "Cascais" in der Wikipedia: Cascais

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Nadir Afonso stirbt in Cascais. Nadir Afonso war ein portugiesischer Maler. Ursprünglich Architekt, arbeitete er mit Le Corbusier und Oscar Niemeyer. Später studierte er in Paris Malerei und wurde zu einem Vorreiter der kinetischen Kunst.
thumbnail
Gestorben: Milú stirbt in Cascais, Portugal. Milú, eigentlich Maria de Lurdes de Almeida Lemos, war eine portugiesische Schauspielerin und Sängerin.
thumbnail
Gestorben: Noémia de Sousa stirbt in Cascais, Portugal. Carolina Noémia Abranches de Sousa Soares, kurz Noémia de Sousa war eine mosambikanische Dichterin und Journalistin.
thumbnail
Gestorben: Lucília do Carmo stirbt in Cascais. Lucília Nunes Ascensão do Carmo war eine portugiesische Fado-Sängerin und Mutter des Fadosängers Carlos do Carmo.

Kunst & Kultur

1867

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Am Théâtre Lyrique in Paris erfolgt die Uraufführung der Oper La Jolie Fille de Perth (Das schöne Mädchen aus Perth) von Georges Bizet. (28. Dezember)

Städtepartnerschaften und -freundschaften

1989

thumbnail
Portugal Cascais - seit (Atami (Shizuoka))

ECOSY-Kongresse

2005

thumbnail
in Cascais (Portugal) (Young European Socialists)

Gastland

Städtepartnerschaften

2012

thumbnail
Vereinigte Staaten Sausalito, USA, seit

"Cascais" in den Nachrichten