Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Grégory Lemarchal stirbt in Suresnes. Grégory Lemarchal war ein französischer Popsänger. Bekannt wurde er als Gewinner der Star Academy 4, der bekanntesten Castingshow Frankreichs.
thumbnail
Geboren: Ronan Parke wird in Poringland, Norfolk geboren. Ronan David Parke ist ein britischer Sänger. Er war 2011 Finalist der fünften Staffel der CastingshowBritain’s Got Talent.
thumbnail
Geboren: Viviana Grisafi wird in Offenbach am Main geboren. Viviana Grisafi ist eine deutsche Popsängerin, die als Zweitplatzierte der 12. Staffel der RTL-CastingshowDeutschland sucht den Superstar bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Louisa Johnson wird in Essex, England geboren. Louisa Johnson ist eine britische Sängerin. Bekanntheit erlangte sie, indem sie die zwölfte Staffel der britischen Castingshow The X Factor gewann.

1998

thumbnail
Geboren: Shealeigh wird in Chicago, Illinois geboren. Shealeigh ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin. Größere Bekanntheit erlangte sie durch die CastingshowRadio Disneys Next Big Thing, welche sie im Jahr 2011 gewann.

Musik

2003

thumbnail
Castingshow-Boom in Deutschland, ausgelöst durch Deutschland sucht den Superstar.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2013

thumbnail
Auflösung: Girls Aloud waren eine britische Girlgroup, die im Jahre 2002 aus der Castingshow Popstars: The Rivals hervorgegangen ist. Girls Aloud sind vor allem in Großbritannien, Irland, Polen und Griechenland bekannt. Besonders erfolgreich ist die Gruppe in ihrem Heimatland Großbritannien, wo sie 20 Top-10-Hits in Folge, davon vier Nummer-1-Hits, landeten sowie Platinauszeichnungen für alle bisher veröffentlichten Alben, inklusive zwei Nummer-1-Alben, erhielten.

2013

thumbnail
Auflösung: BFF war eine dreiköpfige österreichische Girlgroup. Sie wurde Ende 2011 im Rahmen der ersten österreichischen Staffel der CastingshowPopstars zusammengestellt.

2011

thumbnail
Auflösung: Monrose war eine dreiköpfige deutsche Girlgroup. Sie wurde Ende 2006 im Rahmen der fünften Staffel der CastingshowPopstars zusammengestellt. Das Trio bestand aus Mandy Capristo, Senna Guemmour und Bahar Kizil. Die Band trennte sich nach Beendigung letzter Projekte im Frühjahr 2011.

2011

thumbnail
Gründung: Kilmokit ist eine dreiköpfige österreichische Boygroup. Sie wurde Ende 2011 im Rahmen der ersten österreichischen Staffel der CastingshowPopstars zusammengestellt.

2011

thumbnail
Auflösung: Saphir war eine vierköpfige deutsche Mädchenband, die 2010 aus den Gewinnerinnen der Jahrgänge 2007-10 des von KI.KA veranstalteten Casting- und Gesangswettbewerbs KI.KA LIVE Beste Stimme hervorgegangen ist. Die Band wurde in Erfurt (KI.KA Standort) gegründet und war bei der Plattenfirma Universal Music Domestic Pop (deutschsprachige Nachwuchskünstler) unter Vertrag.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: The Voice of Switzerland (engl. für „Die Stimme der Schweiz“) ist eine Schweizer Gesangs-Castingshow, die seit dem 26. Januar 2013 auf dem Fernsehsender SRF 1 ausgestrahlt wird. Sie basiert auf dem Castingshow-Konzept The Voice, das erstmals Ende 2010 in den Niederlanden unter dem Titel The Voice of Holland umgesetzt wurde. Die deutsche Ausgabe The Voice of Germany wurde erstmals 2011 ausgestrahlt. Die erste Staffel von The Voice of Switzerland gewann Nicole Bernegger am 16. März 2013.

Genre: Castingshow
Idee: John de Mol

2013

thumbnail
Film: & 2014 war er als Gastjuror in der Sat.1 Koch-CastingshowThe Taste aktiv. (Christian Lohse)

2012

thumbnail
Serienstart: 'El Numero Uno' (spanisch „Die Nummer eins“) ist eine spanischeCastingshow, die ab März 2012 auf Antena 3 ausgestrahlt wird. Zunächst wurden in 8 verschiedenen Städten aus 3.500 Bewerbern die 50 beliebtesten Kandidaten durch ein Internetvoting weitergewählt. Zusätzlich wurden 50 weitere Finalisten durch eine Online-Bewerbung von der Programmdirektion festgelegt. Aus den 100 Finalisten wählt jeder Coach 5 Talente für sein Team. Diese Auswahl wurde zunächst in der Antena 3-Show El Hormiguero getroffen, indem jeder Coach aus 20 Kandidaten(je 10 aus dem Casting und Online-Bewerbern) seine Top 5 wählt. Somit ergibt sich die Top 25 der besten Kandidaten für die Liveshows. In den wöchentlichen Liveshows, haben die Zuschauer die Möglichkeit über das Weiterkommen der Kandidaten zu entscheiden. Die erste Liveshow wird am 26.Februar auf Antena 3. ausgestrahlt Den Gewinner erwarten 100.000€ und eine Musikkarriere.

Genre: Castingshow
thumbnail
Serienstart: The Voice of Germany (engl. für „Die Stimme Deutschlands“) ist eine deutsche Gesangs-Castingshow, die seit November 2011 von den Fernsehsendern ProSieben und Sat.1 ausgestrahlt wird. Sie basiert auf dem Castingshow-Konzept The Voice, das erstmals Ende 2010 in den Niederlanden unter dem Titel The Voice of Holland umgesetzt wurde. Die deutsche Ausgabe wird von Talpa und Schwartzkopff TV-Productions produziert. Die erste Staffel gewann Ivy Quainoo am 10. Februar 2012, die zweite Nick Howard am 14. Dezember 2012.

Genre: Castingshow
Idee: John de Mol
thumbnail
Serienstart: I Love New York ist eine US-amerikanische Reality-TV-Show, in der Tiffany Pollard ihre große Liebe finden will. Pollard spielte bereits die Kandidatin „New York“ in der Show Flavor of Love, die als Vorbild für I Love New York diente.

Genre: Reality Show, Castingshow

"Castingshow" in den Nachrichten