Cedric Masey White

Cedric Masey White (* 10. Oktober 1898; † 27. Dezember 1993 in Ontario) war ein britischer Physiker. Er befasste sich mit Strömungsmechanik und Wasserbau.

White wurde am College der University of Nottingham ausgebildet. Während des Ersten Weltkrieges war er bei den Tanks. Anschließend war er Wissenschaftlicher Assistent und später Lektor am King’s College London, 1933 wurde er Dozent am Imperial College London. Das hydraulische Labor im neuen Gebäude wies viele seiner Innovationen auf. White hatte enge Beziehungen zur Wasserbauindustrie und arbeitete an Bauplänen für Wasserkraftwerke in Schottland, dem Owen-Falls-Damm in Uganda, am Kleinen Zab im Irak, welcher zum Dokansee gestaut wurde. In Schottland entwickelte er eine Fischtreppe für Lachse.

mehr zu "Cedric Masey White" in der Wikipedia: Cedric Masey White

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Cedric Masey White stirbt in Ontario. Cedric Masey White war ein britischer Physiker. Er lieferte bedeutende Beiträge zum grundlegenden Verständnis der Strömungsmechanik.
Geboren:
thumbnail
Cedric Masey White wird geboren. Cedric Masey White war ein britischer Physiker. Er lieferte bedeutende Beiträge zum grundlegenden Verständnis der Strömungsmechanik.

thumbnail
Cedric Masey White starb im Alter von 95 Jahren. Cedric Masey White wäre heute 119 Jahre alt. Cedric Masey White war im Sternzeichen Waage geboren.

"Cedric Masey White" in den Nachrichten