Cent (Währung)

Ein Cent, gesprochen [ˈ(t)sɛnt], bildet 1100 einer Dezimalwährungs-Haupteinheit. Der Name kommt von lateinischcentum ‚hundert‘, vermutlich aus dem Niederländischen und Englischen ins Deutsche vermittelt. Plural- und Genitivform ist Cents für mehrere Münzen an sich und Cent für die Wertangabe.

Die Abkürzung ist meist c, auch ¢ und ct (im Plural auch cts und Ct.). Ein entsprechendes Symbol (¢, Unicode-Nummer U+00A2) wird unter anderem in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Kanada verwendet, für den Euro ist dies nicht vorgesehen.

mehr zu "Cent (Währung)" in der Wikipedia: Cent (Währung)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Werk:
thumbnail
Zwei Cent-pickende Hühner, Auftragsarbeit für die Sparkasse Barnim, Filiale Biesenthal. Bronze, jedes Tier etwa 40? Zentimeter hoch. (Margit Schötschel-Gabriel)

"Cent (Währung)" in den Nachrichten