Chania

Chania (griechischΧανιά (n. pl.)) ist eine Hafenstadt auf der griechischen Insel Kreta. 53.910 Einwohner leben (laut Volkszählung von 2011) in der eigentlichen Kernstadt der Gemeinde, die damit nach Iraklio die zweitgrößte Siedlung auf der Insel ist. Gleichzeitig ist Chania der Hauptort des gleichnamigen Regionalbezirks, der ehemaligen Präfektur Chania, der den gesamten Westen Kretas umfasst. Chania war von 1841 bis 1971 die Hauptstadt der Insel Kreta.

Östlich des Stadtgebiets von Chania in der Souda-Bucht befindet sich der Fährhafen der Stadt, von dem eine tägliche Verbindung nach Piräus besteht. Der internationale Flughafen von Chania befindet sich ungefähr 12 Kilometer nordöstlich auf einer Ebene der Akrotiri-Halbinsel.

mehr zu "Chania" in der Wikipedia: Chania

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Graham Collier stirbt in Chania, Griechenland. James Graham Collier OBE war ein britischer Jazzmusiker (Komponist, Bassist, Bandleader).
thumbnail
Gestorben: Georgios Psychoundakis stirbt in Chania. Georgios Psychoundakis war ein kretischer Widerstandskämpfer während des Zweiten Weltkrieges. Er war ein Schafhirte, Kriegsheld und Schriftsteller. Er diente als Meldegänger hinter deutschen Linien erst für die kretische Widerstandsbewegung und später von 1941 bis 1945 für das Special Operations Executive (SOE). Nach dem Krieg wurde er versehentlich als Deserteur eingesperrt. In der Gefangenschaft schrieb er seine Kriegserinnerungen nieder, welche ein weltweiter Erfolg wurden. Später übersetzte er außerdem klassische, griechische Werke in den kretischen Dialekt.
thumbnail
Gestorben: Dieter Suhr stirbt in Chania, Kreta. Dieter Suhr war ein Jurist und Professor für öffentliches Recht. Sein Bruder ist der Journalist Giselher Suhr.
thumbnail
Geboren: Polychronis Tzortzakis wird in Chania geboren. Polychronis Tzortzakis ist ein griechischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Ioannis Drakakis wird in Chania geboren. Ioannis Drakakis ist ein griechischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1252

Gründungen, Stadtrechte & Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Gründung der Stadt Chania anstelle des antiken Kydonia auf Kreta

Europa

Sonstige Ereignisse in Europa:
thumbnail
Mit dem Angriff osmanischer Truppen auf das venezianische Kreta beginnt der sogenannte 6. Venezianische Türkenkrieg (bis 1669). Am 17. August ergibt sich nach knapp zweimonatiger Belagerung die Stadt Canea.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Kreta, Griechenland. Eine Transall der deutschen Luftwaffe zerschellt beim Landeanflug in Chania bei dichtem Schneetreiben an einem Berg. Alle 42 Insassen kommen ums Leben.

"Chania" in den Nachrichten