Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Charles Denner stirbt in Dreux. Charles Denner war ein französischer Schauspieler. Denner wurde im polnischen Tarnow geboren. Da er Jude war, floh er während des Zweiten Weltkriegs aus Polen, nachdem dieses von deutschen Truppen erobert worden war. Er kam nach Frankreich und lebte in Brive-la-Gaillarde. Er nahm an Partisanenkämpfen im Vercorsmassiv teil und wurde dafür mit dem Croix de guerre ausgezeichnet. Schauspielerei lernte er unter anderem bei Charles Dullin und Jean Vilar. 1954 begann er dann Rollen zu spielen. Seinen ersten großen Erfolg hatte Charles Denner in Claude Chabrols Der Frauenmörder von Paris als Frauenmörder Henri Désiré Landru. Nicht ohne Humor bringt er Danielle Darrieux und Michèle Morgan zur Strecke, verschont jedoch Chabrols damalige Gattin Stéphane Audran. Ein eindrucksvolles Mordopfer wird er selbst in François Truffauts Die Braut trug schwarz. In Truffauts Komödie Ein schönes Mädchen wie ich spielt er den katholischen Rattenbekämpfer, der in den Tod springt. Dass er Damen nicht nur zu töten, sondern auch zu lieben weiß, zeigte er eindrucksvoll in der Titelrolle von François Truffauts Der Mann, der die Frauen liebte.
thumbnail
Geboren: Charles Denner wird in Tarnów geboren. Charles Denner war ein französischer Schauspieler. Denner wurde im polnischen Tarnow geboren. Da er Jude war, floh er während des Zweiten Weltkriegs aus Polen, nachdem dieses von deutschen Truppen erobert worden war. Er kam nach Frankreich und lebte in Brive-la-Gaillarde. Er nahm an Partisanenkämpfen im Vercorsmassiv teil und wurde dafür mit dem Croix de guerre ausgezeichnet. Schauspielerei lernte er unter anderem bei Charles Dullin und Jean Vilar. 1954 begann er dann Rollen zu spielen. Seinen ersten großen Erfolg hatte Charles Denner in Claude Chabrols Der Frauenmörder von Paris als Frauenmörder Henri Désiré Landru. Nicht ohne Humor bringt er Danielle Darrieux und Michèle Morgan zur Strecke, verschont jedoch Chabrols damalige Gattin Stéphane Audran. Ein eindrucksvolles Mordopfer wird er selbst in François Truffauts Die Braut trug schwarz. In Truffauts Komödie Ein schönes Mädchen wie ich spielt er den katholischen Rattenbekämpfer, der in den Tod springt. Dass er Damen nicht nur zu töten, sondern auch zu lieben weiß, zeigte er eindrucksvoll in der Titelrolle von François Truffauts Der Mann, der die Frauen liebte.

thumbnail
Charles Denner starb im Alter von 69 Jahren. Charles Denner wäre heute 91 Jahre alt. Charles Denner war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1982

thumbnail
Filmografie: Tausend Milliarden Dollar (Mille milliards de dollars) ist ein französischer Film von Henri Verneuil aus dem Jahr 1982.

Stab:
Regie: Henri Verneuil
Drehbuch: Henri Verneuil
Produktion: Henri Verneuil
Musik: Philippe Sarde
Kamera: Jean-Louis Picavet
Schnitt: Pierre Gillette

Besetzung: Patrick Dewaere, Caroline Cellier, Michel Auclair, Charles Denner, Anny Duperey, Jeanne Moreau, Mel Ferrer, Jean-Laurent Cochet, André Falcon, Fernand Ledoux, Claude Vernier, Edith Scob

1978

thumbnail
Film: Ein Mann sucht eine Frau (Robert et Robert)

1977

1976

thumbnail
Film: Die kleinen Französinnen… Das erste Mal (La première fois…)

1976

thumbnail
Filmografie: Mado ist ein französischer Film von 1976 nach einer Novelle von Gilberte Chatton, der von Claude Sautet realisiert wurde.

Stab:
Regie: Claude Sautet
Drehbuch: Claude SautetClaude Néron
Produktion: André Génovès
Musik: Philippe Sarde
Kamera: Jean Boffety
Schnitt: Jacqueline Thiédot

Besetzung: Ottavia Piccolo, Michel Piccoli, Jacques Dutronc, Charles Denner, Romy Schneider

"Charles Denner" in den Nachrichten