Charles Lewis (Journalist)

Charles Lewis (* 30. Oktober 1953) ist ein US-amerikanischer Journalist. Lewis gründete 1989 das Center for Public Integrity. Er verließ einen gut bezahlten Job bei dem investigativem Fernsehmagazin 60 Minutes beim Nachrichtensender CBS, weil die wichtigsten Themen nicht gesendet würden. 2005 gründete Lewis Global Integrity, eine unabhängige Organisation, die Korruption auf der gesamten Welt untersucht. Lewis und das Center for Public Integrity (CPI) wurde einer breiten Öffentlichkeit im April 2013 durch die Offshore-Leaks bekannt. Das am CPI angesiedelte International Consortium of Investigative Journalists berichtete mit dieser Enthüllung über die massenhafte Verschleierung von Vermögen in Steueroasen und Offshore-Finanzplätzen.

mehr zu "Charles Lewis (Journalist)" in der Wikipedia: Charles Lewis (Journalist)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Charles Lewis (Journalist) wird geboren. Charles Lewis ist ein US-amerikanischer Journalist. Lewis gründete 1989 das Center for Public Integrity. Er verließ einen gut bezahlten Job bei dem investigativem Fernsehmagazin 60 Minutes beim Nachrichtensender CBS, weil die wichtigsten Themen nicht gesendet würden. 2005 gründete Lewis Global Integrity, eine unabhängige Organisation, die Korruption auf der gesamten Welt untersucht. Lewis und das Center for Public Integrity (CPI) wurde einer breiten Öffentlichkeit im April 2013 durch die Offshore-Leaks bekannt. Das am CPI angesiedelte International Consortium of Investigative Journalists berichtete mit dieser Enthüllung über die massenhafte Verschleierung von Vermögen in Steueroasen und Offshore-Finanzplätzen.

"Charles Lewis (Journalist)" in den Nachrichten