Charles de Melun

Charles de Melun († 22. August 1468 in Le Petit-Andely), genannt Charles I., war Seigneur von Normanville und Lumigny, Baron von Les Landes sowie Berater und Kammerherr des französischen Königs. Von 1465 bis 1468 bekleidete er das Amt des Großmeisters von Frankreich.

mehr zu "Charles de Melun" in der Wikipedia: Charles de Melun

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Charles de Melun, Großmeister von Frankreich

"Charles de Melun" in den Nachrichten