Charlize Theron

mehr zu "Charlize Theron" in der Wikipedia: Charlize Theron

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Charlize Theron wird in Benoni geboren. Charlize Theron (englisch) bzw. (afrikaans) ist eine südafrikanische Schauspielerin und gelegentliche Filmproduzentin. Sie ist unter anderem Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin und seit 2007 auch im Besitz der US-amerikanischen Staatsbürgerschaft.

thumbnail
Charlize Theron ist heute 42 Jahre alt. Charlize Theron ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2015

Ehrung:
thumbnail
nominiert als Schlechtestes Leinwandpaar (gemeinsam mit Seth MacFarlane) für A Million Ways to Die in the West

2015

Ehrung:
thumbnail
nominiert als Schlechteste Schauspielerin für A Million Ways to Die in the West

2012

Ehrung:
thumbnail
nominiert als Beste Hauptdarstellerin – Komödie/Musical für Young Adult

2008

Auszeichnungen und öffentliche Aufgaben:
thumbnail
wurde sie zur UN-Friedensbotschafterin ernannt.

2008

Ehrung:
thumbnail
FHM Sexiest Women in the World , Platz 2

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Prometheus -Dunkle Zeichen (Originaltitel: Prometheus) ist ein US-amerikanisch-britischer Science-Fiction-Film von Ridley Scott aus dem Jahr 2012. Das Drehbuch schrieben Jon Spaihts und Damon Lindelof. In den Hauptrollen sind Michael Fassbender, Noomi Rapace und Charlize Theron zu sehen.

Stab:
Regie: Ridley Scott
Drehbuch: Jon Spaihts, Damon Lindelof
Produktion: Ridley Scott, David Giler, Walter Hill
Musik: Marc Streitenfeld, Harry Gregson-Williams
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt: Pietro Scalia

Besetzung: Michael Fassbender, Noomi Rapace, Charlize Theron, Guy Pearce, Patrick Wilson, Idris Elba, Rafe Spall, Logan Marshall-Green, Sean Harris, Kate Dickie, Emun Elliott, Benedict Wong, Daniel Twiss, John Lebar, Ian Whyte, Branwell Donaghey

2012

thumbnail
Filmografie: Snow White and the Huntsman (englisch für „Schneewittchen und der Jäger“) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm, der auf dem Märchen Schneewittchen basiert. In den Hauptrollen sind Kristen Stewart, Charlize Theron und Chris Hemsworth zu sehen. Regie führte Rupert Sanders. Snow White and the Huntsman wird von Universal Pictures verliehen. Produziert wurde der Film von Roth Films.

Stab:
Regie: Rupert Sanders
Drehbuch: Evan Daugherty, John Lee Hancock, Hossein Amini
Produktion: Sam Mercer, Palak Patel, Joe Roth, Sarah Bradshaw
Musik: James Newton Howard
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: Conrad Buff IV, Neil Smith

Besetzung: Kristen Stewart, Raffey Cassidy, Chris Hemsworth, Charlize Theron, Sam Claflin, Sam Spruell, Ian McShane, Bob Hoskins, Ray Winstone, Brian Gleeson, Nick Frost, Eddie Marsan, Toby Jones, Johnny Harris, Vincent Regan, Lily Cole, Noah Huntley, Liberty Ross, Izzy Meikle-Small, Rachael Stirling, Dave Legeno, Jamie Blackley, Joey Ansah, Mark Wingett

2012

thumbnail
Film: Prometheus – Dunkle Zeichen (Prometheus)

2011

thumbnail
Filmografie: Young Adult ist ein amerikanischer Film aus dem Jahr 2011. Die Regie führte Jason Reitman, das Drehbuch schrieb Diablo Cody. Der Film erzählt die Geschichte von Mavis Gary, die nach ihrer Scheidung und dem abnehmenden Erfolg als Autorin in die Provinzstadt, in der sie aufwuchs, zurückkehrt, um ihre alte Highschool-Liebe Buddy Slade, der gerade Vater geworden ist, zurückzugewinnen. Young Adult hatte am 9. Dezember 2011 in den USA Premiere und wurde am 14. Februar 2012 auf der 62. Berlinale in der Sektion Berlinale Spezial gezeigt.

Stab:
Regie: Jason Reitman
Drehbuch: Diablo Cody
Produktion: Diablo Cody Lianne Halfon Mason Novick Jason Reitman Russell Smith
Musik: Rolfe Kent
Kamera: Eric Steelberg
Schnitt: Dana E. Glauberman

Besetzung: Charlize Theron, Patton Oswalt, Patrick Wilson, Elizabeth Reaser, Collette Wolfe, Jill Eikenberry, Richard Bekins, Mary Beth Hurt, Kate Nowlin

"Charlize Theron" in den Nachrichten