Charlotte Serda

Charlotte Serda, auch Charlotte Junkermann, (* 13. Juni 1910 in Karlsruhe; † 3. März 1965 in Dresden) war eine deutsche Schauspielerin, Drehbuchautorin und Fotografin.

mehr zu "Charlotte Serda" in der Wikipedia: Charlotte Serda

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Charlotte Serda wird in Karlsruhe geboren. Charlotte Serda, auch Charlotte Junkermann, war eine deutsche Schauspielerin, Drehbuchautorin und Fotografin. Sie stammte aus der Beziehung ihrer Mutter Julia Serda zu dem Odol-Fabrikanten Karl August Lingner. Der Schauspieler Hans Junkermann, den ihre Mutter 1911 heiratete, war ihr Stiefvater.

thumbnail
Charlotte Serda war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1934

Film:
thumbnail
Selbst ist der Mann

1934

Film:
thumbnail
Pippin, der Kurze

1933

Film:
thumbnail
Inge und die Millionen

1931

Film:
thumbnail
Das Geheimnis der Roten Katzen

Bücher

1941

thumbnail
Das Farbfoto-Buch vom Film

1940

thumbnail
Prominente privat: Das erste Farben Photobuch aus dem Leben bekannter Schauspieler

"Charlotte Serda" in den Nachrichten