Chemin des Dames

Der Chemin des Dames (deutsch: Damenweg) ist ein markanter Höhenzug im Dreieck der Städte Laon, Soissons und Reims im Norden Frankreichs. Er verläuft in Ost-West Richtung nördlich des Aisnetals. Dem Höhenzug folgt die Départementstraße 18. Diese ist über die Route Nationale (RN) 2 (Soissons-Paris) und die RN 44 Richtung Reims zu erreichen.

mehr zu "Chemin des Dames" in der Wikipedia: Chemin des Dames

Europa

1814

Europa & die Befreiungskriege:
thumbnail
7. März: Am Chemin des Dames gelingt Napoleon mit seinen Truppen ein letzter Sieg gegen die im Befreiungskrieg auf Paris vorrückenden Preußen und Russen.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Am Chemin des Dames gelingt Napoléon mit seinen Truppen ein letzter Sieg gegen die im Befreiungskrieg auf Paris vorrückenden Preußen und Russen. (7. März)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Theodor Springmann junior stirbt am Chemin des Dames. Theodor Springmann junior war ein deutscher Autor und Übersetzer.

"Chemin des Dames" in den Nachrichten