Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Reno Achenbach stirbt in Südtirol, Italien. Reno Achenbach war ein deutscher Fußballspieler, der kurzzeitig für den FC Karl-Marx-Stadt in der DDR-Oberliga aktiv war.
thumbnail
Gestorben: Gotthard Zölfl stirbt in Hohenstein-Ernstthal. Gotthard Zölfl war ein Fußballspieler in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des ostdeutschen Fußballverbandes. Er spielte dort für den FC Karl-Marx-Stadt. Zölfl war mehrfacher Junioren- und Nachwuchsnationalspieler.
thumbnail
Gestorben: Dieter Erler stirbt in Chemnitz. Dieter Erler war Fußballspieler in der DDR. In der höchsten DDR-Fußballklasse Oberliga spielte er für den SC Wismut Karl-Marx-Stadt und den SC/FC Karl-Marx-Stadt. Er wurde zweimal DDR-Fußballmeister, war 47-facher Nationalspieler und Fußballer des Jahres 1967.
thumbnail
Geboren: Tom Baumgart wird in Freiberg geboren. Tom Baumgart ist ein deutscher Fußballspieler. Er wird entweder im Sturm oder auf der rechten Außenbahn eingesetzt und steht beim Chemnitzer FC unter Vertrag.
thumbnail
Gestorben: Horst Scherbaum stirbt in Leipzig. Horst Scherbaum war Fußballspieler und Fußballtrainer im DDR-Fußballspielbetrieb. Als Spieler wurde er mit der BSG Chemie Leipzig 1951 DDR-Meister, mit ZSK Vorwärts Berlin 1954 Pokalsieger. Als Trainer gewann er 1967 mit dem FC Karl-Marx-Stadt die Meisterschaft und mit dem 1. FC Lokomotive Leipzig 1976 den Pokal. Für die DDR-Nationalmannschaft bestritt Scherbaum fünf Länderspiele.

Saisonbilanzen > Aufsteiger in die 2. Bundesliga

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1999

Erfolg:
thumbnail
Meister der Regionalliga Nord mit dem Chemnitzer FC und damit Aufstieg in die 2. Bundesliga. (Antonio Ananiew)

1994 bis 2008 – 3. Spielklasse > 1994 bis 2000 – Regionalliga in drei/vier Staffeln > Aufsteiger in die 2. Bundesliga

1999

thumbnail
Chemnitzer FC (1. Nordost), Alemannia Aachen (1. West), SV Waldhof Mannheim (1. Süd), Kickers Offenbach (2. Süd) (Fußball-Regionalliga)

Seit 2008 – 4. Spielklasse > 2008 bis 2012 – Regionalliga in drei Staffeln > Aufsteiger in die 3. Liga

2011

thumbnail
Chemnitzer FC (1. Nord), Preußen Münster (1. West), SV Darmstadt 98 (1. Süd) (Fußball-Regionalliga)

"Chemnitzer FC" in den Nachrichten