Chepstow

Chepstow (walisisch: Cas-gwent) ist eine Stadt an der Grenze zwischen Wales und England. Hier treffen die Grafschaften Monmouthshire und Gloucestershire aufeinander. Sie liegt am Westufer des Severn, nahe dem Zusammenfluss mit dem Wye. Die Stadt ist bekannt für die Burg Chepstow Castle und die Pferderennbahn, auf der das walisische Grand National Rennen ausgetragen wird.

mehr zu "Chepstow" in der Wikipedia: Chepstow

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Owain Yeoman wird in Chepstow, Monmouthshire, Wales geboren. Owain Sebastian Yeoman ist ein britisch-walisischer Schauspieler, bekannt durch seine Rolle des Wayne Rigsby in der US-Krimiserie The Mentalist (2008–2015).
thumbnail
Gestorben: Richard de Clare, 2. Earl of Pembroke stirbt in Dublin, Irland. Richard Fitz Gilbert de Clare, genannt Strongbow, war 2. Earl of Pembroke, Lord of Strigoil, Lord of Leinster und Marschall von England. Bekannt wurde er als Heerführer beim Feldzug nach Ostirland 1169–1171 unter König Heinrich II. von England.

1130

thumbnail
Geboren: Richard de Clare, 2. Earl of Pembroke wird in Tonbridge, Kent, England geboren. Richard Fitz Gilbert de Clare, genannt Strongbow, war 2. Earl of Pembroke, Lord of Strigoil, Lord of Leinster und Marschall von England. Bekannt wurde er als Heerführer beim Feldzug nach Ostirland 1169–1171 unter König Heinrich II. von England.

Religion

602 n. Chr.

thumbnail
Streitgespräch von Aust bei Chepstow zwischen Augustinus und den walisischen Bischöfen um Fragen des Osterdatums und der Liturgie

"Chepstow" in den Nachrichten