Chicago Blackhawks

Die Chicago Blackhawks (IPA: [ʃɪˈkɑːɡoʊ blækhɔks]) sind ein US-amerikanisches Eishockey franchise der National Hockey League aus Chicago. Es wurde am 25. September 1926 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1926/27 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Rot, Schwarz und Weiß. In den ersten 60 Jahren spielte das Team, das zu den sogenannten Original Six gehört, unter demselben Namen in getrennter Schreibweise („Black Hawks“).

Die Blackhawks tragen ihre Heimspiele im United Center aus und waren bis Ende der 1960er Jahre das am weitesten westlich gelegene Team der Liga. Zwischen 1933 und 1961 konnte das Team aus der „Windy City“ dreimal den prestigeträchtigen Stanley Cup gewinnen. Der Titelgewinn in der Saison 1960/61 war zugleich der für längere Zeit der letzte, obwohl die Mannschaft vor allem in den 1970er und frühen 1990er Jahren zu den besten der NHL gehörte. Die größte sportliche Krise erlebte das Franchise jedoch um die Jahrtausendwende herum, als in zehn Spielzeiten nur einmal die Playoff-Qualifikation gelang. Nach einer großen Umstrukturierung kehrte der Erfolg früherer Jahre zurück, sodass 2010 nicht nur der erste Cup-Erfolg nach 49 Jahren gelang, sondern das Team den Erfolg in den Jahren 2013 und 2015 auch wiederholen konnte.

mehr zu "Chicago Blackhawks" in der Wikipedia: Chicago Blackhawks

In einem Spiel > Vorlagen in einem Spiel

1986

thumbnail
7 Vorlagen in einem Spiel schaffte als erster Spieler in der NHL Billy Taylor am 16. März 1947 bei einem 10:6-Sieg seiner Detroit Red Wings bei den Chicago Blackhawks. Nachgemacht hat ihm das nur Wayne Gretzky, dem dies im Trikot der Edmonton Oilers dreimal gelang. Davon einmal wie auch Taylor auswärts. 24 Mal schaffte ein Spieler 6 Vorlagen in einem Spiel. (NHL-Rekorde)

1985

thumbnail
7 Vorlagen in einem Spiel schaffte als erster Spieler in der NHL Billy Taylor am 16. März 1947 bei einem 10:6-Sieg seiner Detroit Red Wings bei den Chicago Blackhawks. Nachgemacht hat ihm das nur Wayne Gretzky, dem dies im Trikot der Edmonton Oilers dreimal gelang. Davon einmal wie auch Taylor auswärts. 24 Mal schaffte ein Spieler 6 Vorlagen in einem Spiel. (NHL-Rekorde)

1980

thumbnail
7 Vorlagen in einem Spiel schaffte als erster Spieler in der NHL Billy Taylor am 16. März 1947 bei einem 10:6-Sieg seiner Detroit Red Wings bei den Chicago Blackhawks. Nachgemacht hat ihm das nur Wayne Gretzky, dem dies im Trikot der Edmonton Oilers dreimal gelang. Davon einmal wie auch Taylor auswärts. 24 Mal schaffte ein Spieler 6 Vorlagen in einem Spiel. (NHL-Rekorde)

Meister Campbell Conference

1992

thumbnail
Chicago Blackhawks (Campbell Conference)

Tagesgeschehen

thumbnail
Philadelphia/Vereinigte Staaten: Im sechsten Spiel der Finalserie der National Hockey League besiegen die Chicago Blackhawks die Philadelphia Flyers mit 4:3 nach Verlängerung, gewinnen damit die Serie mit 4:2 Spielen und sind zum ersten Mal seit 1961 wieder Gewinner des Stanley Cups.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Chicago Blackhawks (Brandon Bollig)

2013

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Chicago Blackhawks (Ben Smith (Eishockeyspieler))

2013

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Chicago Blackhawks (Andrew Shaw)

2013

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Chicago Blackhawks (Ray Emery)

2013

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Chicago Blackhawks (Sheldon Brookbank)

"Chicago Blackhawks" in den Nachrichten