Chicago Hope – Endstation Hoffnung

Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Originaltitel: Chicago Hope) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von David E. Kelley entwickelt wurde und von 1994 bis 2000 auf dem US-Sender CBS lief. In Deutschland wurde sie auf Sat.1, ProSieben, kabel eins und auf Nick in der Abendsparte Nick nach acht ausgestrahlt

mehr zu "Chicago Hope – Endstation Hoffnung" in der Wikipedia: Chicago Hope – Endstation Hoffnung

Geboren & Gestorben

1804

Geboren > 19. Jahrhundert:
thumbnail
Joseph Otto Entres, deutscher Bildhauer (13. März)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1998

Werk > Film:
thumbnail
Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Chicago Hope, Fernsehserie, eine Folge) (Deborah Van Valkenburgh)

1994

Werk > Drehbücher (zum Teil Mitarbeit):
thumbnail
Chicago Hope, Fernsehserie (Henry Bromell)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2002

Film:
thumbnail
Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Chicago Hope, Fernsehserie) (Emily Kuroda)

2001

2000

Film:
thumbnail
Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Chicago Hope) (Rob Benedict)

2000

Film:
thumbnail
Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Chicago Hope, Fernsehserie, eine Folge) (Elizabeth Dennehy)

2000

Film:
thumbnail
Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Chicago Hope, Fernsehserie, eine Folge) (Anne Haney)

Kalifendynastien > Kalifen der sunnitischen Mehrheit > Die Umayyaden von Damaskus

744 n. Chr.

thumbnail
Yazid III. (Liste der Kalifen)

"Chicago Hope – Endstation Hoffnung" in den Nachrichten