Children of Men

Children of Men ist ein britisch-US-amerikanischer dystopischer Science-Fiction-Thriller von Alfonso Cuarón. Am 3. September 2006 hatte er bei den Filmfestspielen von Venedig seine Premiere, am 9. November 2006 lief er in deutschen Kinos an. Der Film ist eine Produktion von Universal Pictures, Strike Entertainment und Hit & Run Productions im Verleih von Universal. Als Vorlage diente der gleichnamige Roman von P. D. James aus dem Jahr 1992.

mehr zu "Children of Men" in der Wikipedia: Children of Men

Geboren & Gestorben

1966

thumbnail
Geboren: Hawk Ostby wird als Haakon Nygaard-Østby in Indien geboren. Hawk Ostby ist ein norwegisch-US-amerikanischer Drehbuchautor und Fernsehproduzent, der durch Kinofilme wie Children of Men, Iron Man oder Cowboys & Aliens international bekannt wurde. Mit seinem Kollegen Mark Fergus entwickelte er 2015 die Serie The Expanse fürs Fernsehen.
thumbnail
Geboren: Timothy J. Sexton wird geboren. Timothy J. Sexton ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Fernsehproduzent, der durch Kinofilme wie Children of Men, Libertador oder Cesar Chavez international bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: David Arata wird geboren. David Arata ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor der durch Kinofilme wie Brokedown Palace - Die Hoffnung stirbt zuletzt, Spy Game – Der finale Countdown oder Children of Men international bekannt wurde.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1992

Werke > Andere:
thumbnail
The Children of Men (Science Fiction) (Verfilmung Children of Men 2006)
? Im Land der leeren Häuser, dt. von Christa Seibicke; Droemer Knaur, München 1993, ISBN 3-426-19324-8. (P. D. James)

1992

Werk > Andere:
thumbnail
The Children of Men (Science Fiction) (Verfilmung Children of Men 2006) (P. D. James)

In den Medien

2006

thumbnail
Eine etwas andere Version von "Omgyjya-Switch7" (mit weiteren Schreien) ist im Film Children of Men als "zukünftige" Zen-Musik zu hören. (drukqs)

Dies und Das

2006

thumbnail
Bexhill-on-Sea ist Schauplatz eines Großteils der Handlung des britisch-US-amerikanischen Science-Fiction-Thrillers Children of Men von Alfonso Cuarón.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film:
thumbnail
Children of Men (Julianne Moore)

2006

Film:
thumbnail
Children of Men (Michael Caine)

2006

Film:
thumbnail
Children of Men (Chiwetel Ejiofor)

2006

Film:
thumbnail
Children of Men (Ed Westwick)

2006

Film:
thumbnail
Children of Men (Claire-Hope Ashitey)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Auszeichnungen:
thumbnail
Visual Effects Society Award: Nominierung in der Kategorie Beste visuelle Effekte für Children of Men (Tim Webber)

2006

Ehrung:
thumbnail
Children of Men (Emmanuel Lubezki)

"Children of Men" in den Nachrichten