Chililabombwe

Chililabombwe (wörtlich übersetzt „weiblicher quakender Frosch“; weitere Namen: Bancroft, Chiliabombwe, Chilabombwe, Chiliadomewe) ist eine Stadt in der Provinz Copperbelt in Sambia. Sie hat 57.834 Einwohner (Schätzung 2006). Sie ist Sitz der Verwaltung des gleichnamigen Distrikts mit 67.533 Einwohnern (Volkszählung 2000). Sie liegt 1.400 Meter über dem Meeresspiegel und zehn Kilometer vor der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo. Sie ist die nördliche Endstation einer Strecke der Zambia Railways.

mehr zu "Chililabombwe" in der Wikipedia: Chililabombwe

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Billy Mwanza wird in Chililabombwe geboren. Billy Mwanza ist ein sambischer Fußballspieler, der für den Nkana FC sowie die Sambische Nationalmannschaft spielt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Lusaka/Sambia: Bei einem Fußballländerspiel gegen die Republik Kongo werden mindestens 12 Menschen zu Tode getrampelt, 46 weitere Personen zum Teil schwer verletzt, als es nach dem 3:0 der Gastgeber im Chililabombwe gegen den Kongo zu einer Massenpanik kommt.

"Chililabombwe" in den Nachrichten