China

China (Standardaussprache in Deutschland: [ˈçiːna]; Österreich und Süddeutschland: [ˈkiːna]; deutschsprachiger Teil der Schweiz: [ˈxiːna]; norddeutscher Gebrauchsstandard: [ˈʃiːna]) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr. bis 1912, später erneut ein Kaiserreich China (1915–1916), dann die Republik China umfasste und seit 1949 die Volksrepublik China (VR) und den von Taipeh kontrollierten Teil der Republik China (ROC) umfasst. Letztere wird heute auch kurz Taiwan genannt, wegen ihres Rückzuges 1949 auf die Insel Taiwan und einige Inseln der Provinzen Fujian, Guangdong und Hainan, vgl. Taiwan-Konflikt.

mehr zu "China" in der Wikipedia: China

Werke und Lebensabschnitte

1954

thumbnail
reiste Max Kämpf mit dem Kabarettisten Alfred Rasser auf Grund einer Einladung nach China.

Chronologie der Projekte > 1990er

1999

thumbnail
– Konzertreise nach China (Landesjugendchor Nordrhein-Westfalen)

Werk

2004

thumbnail
Oriental Art Center, Shanghai, China () (Paul Andreu)

1999

thumbnail
Shanghai-Pudong, China (Paul Andreu)

1935

thumbnail
Bronzefigur Hammermeister, Volksrepublik China (Paul Berger (Bildhauer))

1935

thumbnail
Bronzefigur Hammermeister, Volksrepublik China. (Paul Berger (Bildhauer))

Karriere

2005

thumbnail
Weltmeisterschaften in China, Siege gegen Oleg Komissarow aus Russland, Andrei Tsiruk aus Weißrussland und Gumersindo Carrasco aus Argentinien, Niederlage im Viertelfinale gegen Inocente Fiss aus Kuba (Boris Georgiew)

Bauwerke und Projekte

2006

thumbnail
Public square, Schanghai, China (Paolo Portoghesi)

Ausstellung > Arbeiten, Werke

2006

thumbnail
„nowhere – ein welt raum spiel“, Zusammenarbeit Gerald Nestler, Oliver Irschitz, Christof Cargnelli, Beijing Cubic Art Center - Dashanzi Art District, Peking (Sylvia Eckermann)

Ausgewählte Einzelausstellungen und Performances

2007

thumbnail
Marella Gallery, 798 Factory, Beijing, China (Ma Liuming)

Literatur

2009

thumbnail
14.-18. Oktober Frankfurter Buchmesse, Gastland China

Werk > Autonome Musik

2013

thumbnail
Midrasc - für zwei Sprecher, Sopranstimme, Oboe/Englischhorn, Cello und Live-Elektronik - Text: Altes Testament, Talmud, Maya-Kultur (Popol Vuh), Stephen Hawking, chinesische Mythologie (Simon Stockhausen)

"China" in den Nachrichten