China

China (Standardaussprache in Deutschland: [ˈçiːna]; Österreich und Süddeutschland: [ˈkiːna]; deutschsprachiger Teil der Schweiz: [ˈxiːna]; norddeutscher Gebrauchsstandard: [ˈʃiːna]) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr. bis 1912, später erneut ein Kaiserreich China (1915–1916), dann die Republik China umfasste und seit 1949 die Volksrepublik China (VR) und den von Taipeh kontrollierten Teil der Republik China (ROC) umfasst. Letztere wird heute auch kurz Taiwan genannt, wegen ihres Rückzuges 1949 auf die Insel Taiwan und einige Inseln der Provinzen Fujian, Guangdong und Hainan, vgl. Taiwan-Konflikt.

mehr zu "China" in der Wikipedia: China

2007

thumbnail
China Volksrepublik Weihai, China seit (Sousse)

1998

thumbnail
China Volksrepublik? Yancheng in China seit dem 12. November (Deva (Rumänien))

1998

thumbnail
China Volksrepublik Changsha in der Provinz Hunan, China, seit (Mons)

1995

thumbnail
China Volksrepublik Dongxihu , seit (Vierzon)

1992

thumbnail
China Volksrepublik Wuxi, China, seit (Cascais)

1987

thumbnail
China Volksrepublik Taiyuan, China – seit (Himeji)

1985

thumbnail
China Volksrepublik Foshan, China - seit (Itami)

"China" in den Nachrichten