Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Noa Eshkol stirbt in Cholon, Israel. Noa Eshkol war eine israelische Tänzerin, Tanzpädagogin und Künstlerin.
thumbnail
Geboren: Ben Sahar wird in Cholon als ??? ???? geboren. Ben Sahar ist ein israelischer Fußballspieler, der seit 2012 bei Hertha BSC unter Vertrag steht, jedoch derzeit auf Leihbasis bei Arminia Bielefeld spielt. Er besitzt aufgrund der Herkunft seiner Mutter auch die polnische Staatsangehörigkeit.
thumbnail
Gestorben: Arye Maimon stirbt in Cholon. Arye Maimon war ein israelischer Historiker deutscher Herkunft und Leiter der Germania Judaica.
thumbnail
Geboren: Omri Casspi wird in Cholon, Israel, hebräischer Name עמרי כספי geboren. Omri Casspi ist ein israelischer Basketballspieler der Cleveland Cavaliers in der NBA. Der 2,06 Meter große Casspi spielt die Position des Small Forward, ist sowohl der erste Israeli in der NBA als auch der erste Israeli, der jemals in der ersten Runde eines NBA-Drafts verpflichtet wurde.
thumbnail
Geboren: Lior Narkis wird in Cholon geboren. Lior Narkis ist ein israelischer Popsänger.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1988

Gründung:
thumbnail
Rockfour (hebräisch: רוקפור) ist eine israelische Band, die 1988 in Cholon gegründet wurde. Die Band ist von ihrem Musikstil dem Neo-Psychedelic Rock zuzuordnen. Die meisten Stücke sind in englischer Sprache verfasst.

Politik & Weltgeschehen

1988

Politik > Städtepartnerschaften und -freundschaften:
thumbnail
Holon (Israel) seit (Hann. Münden)

Städtepartnerschaften

"Cholon" in den Nachrichten