Christiane Dénes

Christiane Dénes (* 6. Januar 1951 in Aachen) ist eine deutsche Musikerin, Schriftstellerin und Bildende Künstlerin.



Leben und Wirken




Nach ihrer Schulzeit studierte Christiane Dénes Klavier und Querflöte an der Aachener Abteilung der Hochschule für Musik und Tanz Köln und schloss ihr Studium im Jahr 1979 als Klavierpädagogin und 1981 als Konzertflötistin ab. Ab 1980 trat sie dann als Solistin in Deutschland, Belgien, Niederlande und Frankreich auf.Bereits ab 1979 erhielt Dénes einen Lehrauftrag für Querflöte an der städtischen Musikschule Aachen, welchen sie bis zum heutigen Tage ausübt. Darüber hinaus war sie von 1984 bis 2008 als Lehrkraft an der Aachener Abteilung der Musikhochschule Köln tätig.Neben ihrer Konzert- und Lehrtätigkeit widmete sich Dénes ab Mitte der 1980er-Jahre ihrer schriftstellerischer Arbeit und sie veröffentlichte zunächst Lyrische Werke und Kurzgeschichten in deutschen und schweizerischen Literaturzeitschriften und in verschiedenen Anthologien, darunter in „Am Ortsende wartet der Zauberer“ (1988), „Hollywood am Mauergässchen“ (1989), „Parecutin“ (1993) oder in den „Langenberger Texten“ (2000). Ab 1999 verfasste sie dann bisher noch je ein Theater- und ein Hörspiel sowie drei Romane.Zwischenzeitlich erweiterte Christiane Dénes ab 1989 ihre künstlerische Arbeit um den Bereich der Bildenden Kunst. Hierbei entstanden bis heute eine Vielzahl von Gemälden, Installationen, Dias und Videofilmen, sowie Klangbilder mit Querflöte solo, welche sie im Rahmen einer Performance zu verschiedenen öffentlichen kulturellen Anlässen darbietet. Darüber hinaus ist Dénes seit 1990 mit ihren Werken auf zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland vertreten. Seit 2011 gehört sie dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) an.

mehr zu "Christiane Dénes" in der Wikipedia: Christiane Dénes

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Christiane Dénes wird in Aachen geboren. Christiane Dénes ist eine deutsche Musikerin, Schriftstellerin und Bildende Künstlerin.

thumbnail
Christiane Dénes ist heute 66 Jahre alt. Christiane Dénes ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Werk:
thumbnail
Lamparo, Hörspiel, UA: WDR 3

2003

Werk:
thumbnail
Zeitenspiegel, Musik für Querflöte solo von Dinescu, Varèse, Jolivet, J. G. Tromlitz, E. Köhler, J. S. Bach, Ch. Ph. E. Bach, M. Suciu

1999

Werk:
thumbnail
Krähenfüße, Ein-Frau-Theaterstück, UA: Ludwig-Forum Aachen

1994

Werk:
thumbnail
Werke für Querflöte und Kammerorchester von O. Respighi, W. A: Mozart, J. Sibelius, J. Haydn, Christiane Dénes und das Dreiländer-Kammerorchester, Ltg.: Marius Suciu

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung > Gemeinschaftsausstellungen:
thumbnail
„Babyfood“, OSTRALE – Internationale Ausstellung für zeitgenössische Künste, Dresden

2012

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
„Fleischwerdung“, art:aixOTTO36, Aachen

2012

Ausstellung > Gemeinschaftsausstellungen:
thumbnail
„Rire et Pleurer“, gemeinsam mit dem Bildhauer Damien Ledoux, im Rahmen der 15. Aachener Kunstroute“, Deutsch-Französisches Kulturinstitut, Aachen

2012

Ausstellung > Gemeinschaftsausstellungen:
thumbnail
„Rire et Pleurer“, gemeinsam mit dem Bildhauer Damien Ledoux, im Rahmen der 15. „Aachener Kunstroute“, Deutsch-Französisches Kulturinstitut, Aachen

2011

Ausstellung > Gemeinschaftsausstellungen:
thumbnail
Dream Art Exhibition, Kerkrade (NL)

"Christiane Dénes" in den Nachrichten