Christliche Volkspartei des Saarlandes

Die Christliche Volkspartei des Saarlandes (Kurzbezeichnung: CVP) war eine christdemokratische Partei, die in den Jahren 1945 bis 1956 im Saarland aktiv war.

Johannes Hoffmann war vom 20. Dezember 1947 bis zum 29. Oktober 1955 Ministerpräsident des Saarlandes. Die CVP mit Ministerpräsident Hoffmann war klarer Befürworter des Saarstatuts. Er stellte sich damit gegen die neu gegründete CDU Saar, die mit der Parole „Kein Europa ohne Vaterland“ für eine Vereinigung des Saarlandes mit der Bundesrepublik Deutschland warb.

mehr zu "Christliche Volkspartei des Saarlandes" in der Wikipedia: Christliche Volkspartei des Saarlandes

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jakob Feller stirbt in Saarbrücken. Jakob Feller war ein deutscher Politiker (CVP, CDU). Er war von 1952 bis 1975 Mitglied des Saarländischen Landtages und von 1974 bis 1982 Bürgermeister der Stadt St. Wendel.
thumbnail
Gestorben: Ludwig Schnur stirbt in Püttlingen. Ludwig Schnur, im Volksmund „de Fissääl Loui“ genannt war ein deutscher Politiker (CVP, ab 1959 CDU). Er war von 1955 bis 1980 Abgeordneter im saarländischen Landtag, ab 1975 dessen Präsident und von 1959 bis 1974 Minister in der Regierung des Saarlandes.
thumbnail
Gestorben: Hermann Mathias Görgen stirbt in Bonn. Hermann Mathias Görgen war ein deutscher Politiker (CVP, CSU).
thumbnail
Gestorben: Emil Weiten stirbt. Emil Weiten war ein saarländischer Politiker (CVP/SVP).
thumbnail
Gestorben: Richard Kirn (Politiker) stirbt in Völklingen. Richard Kirn war ein saarländischer Politiker (SPS). Er wurde am 5. Oktober 1947 in den Landtag des Saarlandes gewählt, am 20. Dezember 1947 als Minister für Arbeit und Wohlfahrt und stellvertretender Ministerpräsident in den Kabinetten Hoffmann I und Hoffmann III vereidigt und nahm mit Ausnahme der Phase zwischen April 1951 und Dezember 1952, in der die SPS die Koalition mit der CVP aufkündigte, bis Juli 1954 diese Funktion ein. Zuvor gehörte er der Verwaltungskommission des Saarlandes als Direktor der Arbeit an (1946/47).

Präsidenten > Gesetzgebende Versammlung des Saarlandes

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Bei der Wahl zur Verfassunggebenden Versammlung des Saarlands erreicht die CVP unter Johannes Hoffmann mit 51,2? % der abgegebenen Stimmen die absolute Mehrheit. (5. Oktober)

1945

Politik > Bürgermeister:
thumbnail
1945 bis 1956: Alfons Dawo (CVP, CDU) (Blieskastel)

Personen > Söhne und Töchter der Gemeinde

1955

thumbnail
Johannes Hoffmann (1890–1967), Politiker (CVP), Ministerpräsident des Saarlandes von 1947 bis (Schiffweiler)

Sonstige Ereignisse

1959

thumbnail
Christliche Volkspartei des Saarlandes, Partei im Saarland 1945 bis

Rundfunk, Film & Fernsehen

1991

Film > Drehbuch:
thumbnail
Die besten Absichten (Den goda viljan, Regie: Bille August) (Ingmar Bergman)

"Christliche Volkspartei des Saarlandes" in den Nachrichten