Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Christoph Faulhaber wird in Osnabrück geboren. Christoph Faulhaber ist ein in Hamburg lebender Künstler, Performer, Filmemacher und Autor. Faulhaber ist vor allem durch seine gesellschaftskritischen Projekte bekannt geworden, die immer wieder großes Aufsehen erregen.

Dis>play

2010

thumbnail
M + M, Christoph Faulhaber, Alice Musiol (Wilhelm-Hack-Museum)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
Zürich Kunst am Bau Wettbewerb

2003

Ehrung:
thumbnail
AIA New York: Institute Honor for Collaborative Achievement

2003

Ehrung:
thumbnail
APA New York Metro: Annual Lawrence M. Orton Award

2001

Ehrung:
thumbnail
Unilever-Preis für junge Künstler/innen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Projekt:
thumbnail
Türkenhaus, Kauf von Teilen des abgerissenen Türkenhauses in Ludwigshafen

2009

Projekt:
thumbnail
Der Besuch, Baustelle des BND in Berlin

2009

Projekt:
thumbnail
Guantanamo Aufnahmelager,Hamburg-HafenCity

2008

Projekt:
thumbnail
Fidelity Real Estate, Kuba, Immobilien Makler

2005

Projekt:
thumbnail
– 2007 Mister Security

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film:
thumbnail
Margaret (Matt Damon)

Kunst & Kultur

2014

Ausstellungen (Auswahl, Einzel- und Gruppenausstellung):
thumbnail
Arte Laguna Art Prize , Arsenale, Venedig

2014

Ausstellungen (Auswahl, Einzel- und Gruppenausstellung):
thumbnail
Smart New World, Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf

2014

Sonderausstellungen:
thumbnail
Xavier Cha, Simon Denny, Aleksandra Domanovi?, Omer Fast, Christoph Faulhaber, Kenneth Goldsmith, International Necronautical Society, Korpys/Löffler, Trevor Paglen, Laura Poitras, Tabor Robak, Santiago Sierra, Taryn Simon. Smart New World (Kunsthalle Düsseldorf)

2012

Ausstellungen (Auswahl, Einzel- und Gruppenausstellung):
thumbnail
Kunst und Verbrechen im 21. Jahrhundert Acc Galerie, Weimar

2012

Ausstellungen (Auswahl, Einzel- und Gruppenausstellung):
thumbnail
Anatomy of Integration Sculpture Quadriennale, Riga

"Christoph Faulhaber" in den Nachrichten