Christoph Müllerleile

Christoph Müllerleile (* 6. Dezember 1946 in Diez) ist ein deutscher Journalist und Kommunalpolitiker ehemaliger Stadtverordnetenvorsteher in Oberursel, Initiator und Mitgründer des Deutschen Fundraising Verbandes und des Deutschen Spendenrates sowie ehemaliger Vorsitzender des Instituts für europäische Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit (IPZ).

mehr zu "Christoph Müllerleile" in der Wikipedia: Christoph Müllerleile

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Christoph Müllerleile wird in Diez geboren. Christoph Müllerleile ist ein deutscher Journalist und Kommunalpolitiker ehemaliger Stadtverordnetenvorsteher in Oberursel (Taunus), Initiator und Mitgründer des Deutschen Fundraising Verbandes und des Deutschen Spendenrates sowie ehemaliger Vorsitzender des Instituts für europäische Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit (IPZ).

Zu erwähnende Spieler > Erstrunden-Wahlrechte

1994

thumbnail
Jeff O’Neill (5.) (Hartford Whalers)

Programm > 1933 bis 1945

1943

thumbnail
Ursula Kobbe: Mannus und Manda. Roman. Auswahlreihe des VdB.. 248 S. (Volksverband der Bücherfreunde)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Werk:
thumbnail
Christoph Müllerleile: ‘’Spendensendungen und Spendenabwicklungspraxis der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland. Untersuchung im Auftrag der Stiftung Fliege.‘’ (Opusculum Nr. 16; PDF; 237? kB) Berlin: Maecenata-Institut

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

Film:
thumbnail
Private Practice (Fernsehserie, Folge 1x07) (Sprague Grayden)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
und 2013 Deutscher Fundraising Preis

2002

Ehrung:
thumbnail
Sonderpreis des Deutschen Fundraising Preises

1974

Ehrung:
thumbnail
Partnerschaftsplakette der Stadt Oberursel (Taunus)

"Christoph Müllerleile" in den Nachrichten