Christoph Waltz

Christoph Waltz (* 4. Oktober 1956 in Wien) ist ein Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger aus Österreich. Er besitzt die deutsche und seit 2010 auch die österreichische Staatsbürgerschaft. Weltweite Bekanntheit erlangte er durch seine schauspielerischen Leistungen als SS-Standartenführer Hans Landa im Film Inglourious Basterds (2009) und als Kopfgeldjäger Dr. King Schultz in Django Unchained (2012), beide unter der Regie von Quentin Tarantino. Für beide erhielt Waltz jeweils den Oscar als bester Nebendarsteller und mehrere andere Auszeichnungen.

mehr zu "Christoph Waltz" in der Wikipedia: Christoph Waltz

Ehrung > Nominierung

2010

thumbnail
MTV Movie Awards: Bester Bösewicht in Inglorious Basterds

2010

thumbnail
Saturn Awards: Bester Nebendarsteller in Inglorious Basterds

Ehrung

2015

thumbnail
Golden Globe Award: Bester Hauptdarsteller in einer Komödie in Big Eyes

2010

thumbnail
MTV Movie Awards: Bester Bösewicht in Inglourious Basterds

2010

thumbnail
Saturn Awards: Bester Nebendarsteller in Inglourious Basterds

"Christoph Waltz" in den Nachrichten