Christopher Buckley

Christopher Tylor Buckley (* 24. Dezember 1952 in New York City) ist ein US-amerikanischer Autor. Er feierte Erfolge mit politischen Satiren.

mehr zu "Christopher Buckley" in der Wikipedia: Christopher Buckley

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Christopher Buckley wird in New York City geboren. Christopher Tylor Buckley ist ein US-amerikanischer Autor. Er feierte Erfolge mit politischen Satiren.

thumbnail
Christopher Buckley ist heute 64 Jahre alt. Christopher Buckley ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

thumbnail
Film: Thank You for Smoking ist eine Filmsatire aus dem Jahr 2005 von Regisseur Jason Reitman mit Aaron Eckhart in der Hauptrolle. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Christopher Buckley, der in Deutschland unter dem Titel „Danke, daß Sie hier rauchen“ erschienen ist.

Stab:
Regie: Jason Reitman
Drehbuch: Jason ReitmanChristopher Buckley
Produktion: David O. Sacks
Musik: Rolfe Kent
Kamera: James Whitaker
Schnitt: Dana E. Glauberman

Besetzung: Aaron Eckhart, Maria Bello, Cameron Bright, Adam Brody, Sam Elliott, Katie Holmes, David Koechner, Rob Lowe, William H. Macy, J. K. Simmons, Robert Duvall, Kim Dickens, Connie Ray, Todd Louiso, Marianne Muellerleile

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

Bibliografie:
thumbnail
White Shirt , Sammlung von Gedichten

2010

Bibliografie:
thumbnail
Rolling the Bones , Sammlung von Gedichten

2009

Bibliografie:
thumbnail
Losing Mum and Pup , Sachbuch

2008

Bibliografie:
thumbnail
Modern History , Sammlung von Gedichten

2008

Bibliografie:
thumbnail
Supreme Courtship , dt. Hohes Gericht, Übers. Joachim Körber, Edition Phantasia 2011

"Christopher Buckley" in den Nachrichten