Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Karl Reinerth wird in Großschenk, Siebenbürgen geboren. Karl Daniel Reinerth war ein deutscher evangelischer Theologe sowie Kirchenhistoriker siebenbürgischer Herkunft.

Geschichte > Gemeindechronik

1990

thumbnail
Exodus der siebenbürgisch-sächsischen Bevölkerung durch Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland.

1962

thumbnail
Unter der kommunistischen Herrschaft werden alle Bauern gezwungen, der Kollektivwirtschaft beizutreten.

1945

thumbnail
Am 13. Januar, der auch als „Schwarzer Tag“ bezeichnet wird, werden 103 Männer und Frauen der Siebenbürger Sachsen in sowjetische Arbeitslager verschleppt.

1916

thumbnail
Einfall der Rumänischen Armee. Diese erleidet in der „Großen Schlacht“ auf dem Schmielenfeld nördlich des Ortes, heute Poligon genannt, eine vernichtende Niederlage.

1914

thumbnail
Ein Waisenhaus für den Kirchenbezirk Großschenk wird gegründet.

"Cincu" in den Nachrichten