Citius, altius, fortius

Citius, altius, fortius (lateinisch, deutsch: Schneller, höher, stärker) ist das heutige Motto der Olympischen Spiele.Fortius hat allerdings auch die Bedeutung „tapferer, mutiger“.

Vorgeschlagen wurde es von Pierre de Coubertin nach einer Idee des französischen Dominikanerpaters Henri Didon, der diese Formulierung zuerst auf einem Schulsportfest in Arcueil verwendete, bei dem Coubertin als Wettkampfleiter anwesend war. 1894 schlug Coubertin, offensichtlich auf der Schlusssitzung des Gründungskongresses des IOC, diese drei Wörter als Devise vor. Im Bulletin hieß es:

mehr zu "Citius, altius, fortius" in der Wikipedia: Citius, altius, fortius

Leider keine Ereignisse zu "Citius, altius, fortius"

"Citius, altius, fortius" in den Nachrichten