Citroën

Citroën [sitʀoˈɛn] ist ein französischer Automobilhersteller und eine Automobilmarke. Die Citroën S.A. ist eine Tochtergesellschaft der Peugeot S.A., die als Groupe PSA(PSA) am Markt auftritt. Die im Jahr 2014 gegründete Marke DS Automobiles (kurz DS) fungiert als Premium-Submarke von Citroën S.A.

mehr zu "Citroën" in der Wikipedia: Citroën

Geboren & Gestorben

1940

thumbnail
Geboren: Jean-Paul Goude wird geboren. Jean-Paul Goude ist ein französischer Grafik-Designer, Illustrator, Fotograf und Werbefilmregisseur. Er schuf bekannte Werbung für Marken wie Perrier, Citroën und Chanel.
thumbnail
Geboren: Robert Opron wird geboren. Robert Opron ist ein französischer Automobildesigner. Mit seinen Entwürfen für Simca, Citroën und Renault gehört er zu den Wegbereitern aerodynamisch geformter Limousinen mit Schrägheck.
thumbnail
Geboren: Guy Verrier wird geboren. Guy Verrier ist ein ehemaliger französischer Rallyefahrer und Rundstrecken-Pilot sowie Motorsportchef von Citroën.

1884

thumbnail
Geboren: Georges-Marie Haardt wird in Neapel geboren. Georges-Marie Haardt war ein belgisch-französischer Geschäftsmann, der 20 Jahre für den französischen Automobilhersteller Citroën tätig war, zuletzt als Generaldirektor. Er galt als brillanter Geschäftsmann und rechte Hand des Automobilherstellers André Citroën.

Geschichte > Entwicklungen des Unternehmens

1934

thumbnail
verließ der erste frontgetriebene, auf selbsttragender Ganzstahlkarosse aufbauende Traction Avant das Werk. Aufgrund der guten Straßenlage soll der Traction Avant bei Verbrechern, bspw. Bankräubern, als Fluchtfahrzeug beliebt gewesen sein und wurde daher auch als „Gangsterlimousine“ bezeichnet. Seine Väter waren der Konstrukteur André Lefèbvre und der Designer Flaminio Bertoni.

1933

thumbnail
fuhr ein Citroën 8CV Petite Rosalie in Montlhéry 136.000? km mit durchschnittlich 104? km/h in 54 Tagen und stellte damit einen Weltrekord auf.

1931

thumbnail
fand die Zuverlässigkeitsprüfung und Weltreise Croisière Jaune von Paris nach Peking statt. 35 Fahrzeuge brachen zu einer 20.000? km langen Werbereise auf.

1929

thumbnail
gab Citroën eine einjährige Garantie auf Neuwagen.

1928

thumbnail
gründete Citroën eine Berufsfachschule.

Geschichte > Meilensteine

1933

thumbnail
Erster Pkw mit Dieselmotor: Citroën Rosalie mit einem Motor des englischen Dieselpioniers Sir Harry Ricardo. Keine Serienproduktion.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1974

Film:
thumbnail
Humain, trop humain ist ein Dokumentarfilm des Regisseurs Louis Malle von 1974. Der Film behandelt die Entfremdung der Arbeiter eines Citroën-Werkes von ihrer Arbeit. Kontraste setzt der Film in der Dokumentation einer Messe und ihrer Besucher auf der die Produkte des Werkes vorgestellt werden.

Stab:
Regie: Louis Malle
Drehbuch: Louis Malle
Kamera: Etienne Becker, Louis Malle
Schnitt: Suzanne Baron

WRC-Teams

2002

thumbnail
Citroën (Daniel Sol?? )

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1976

thumbnail
Gründung: Der PSA-Konzern (Peugeot Société Anonyme) ist ein französischer Hersteller von PKW und Nutzfahrzeugen für zivilen und militärischen Einsatz mit den Marken Peugeot und Citroën. In den Jahren 2007–2010 war die PSA Group mit 3.233.000 (2007) bzw. 3.602.000 (2010) produzierten Fahrzeugen – nach der Volkswagen AGEuropas zweitgrößter Automobilhersteller. 2010 wurden insgesamt 3,6 Millionen Fahrzeuge abgesetzt, 400.000 mehr als im Vorjahr und mehr als je zuvor. Der globale Marktanteil von PSA lag 2009 bei 5? %, in Westeuropa 2010 bei 14,3? % nach 13,8? % im Jahr zuvor. Im Jahr 2012 wurde ein Rekordverlust von 5,01? Milliarden? Euro verzeichnet, der allerdings zum Großteil auf Abschreibungen in Höhe von 4,12? Mrd.? € zurückzuführen ist.

1966

thumbnail
Gründung: SAIPA (Société Anonyme Iranienne de Production Automobile) ist ein iranischer Hersteller von Automobilen, Motoren und Nutzfahrzeugen, der im Jahr 1966 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Teheran. Der Konzern beschäftigt weltweit 18.500 Mitarbeiter. Saipa fertigt und verkauft hauptsächlich französische, japanische und koreanische Fahrzeuge in Lizenz: Renault und Citroën aus Frankreich, Nissan aus Japan und Kia aus Südkorea. Der Hersteller entwickelt und verkauft aber auch eigene Fahrzeuge wie den Minivan CARAVAN Saipa 701. SAIPA ist im TEPIX an der Tehran Stock Exchange gelistet.

1919

thumbnail
Gründung: Citroën ist eine französische Automobilmarke und mit Peugeot Teil der PSA-Gruppe. Das Angebot von Citroën reicht traditionell von Gebrauchsfahrzeugen bis zu höherklassigen Limousinen. Im Jahr 2007 wurden 1.461.000 Fahrzeuge verkauft, was einem Zuwachs von 3,9? % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. 2008 sank die Zahl der abgesetzten Automobile auf 1.356.000; dies ist ein Minus von 7,2? %. 2009 wurden 1.346.000 und 2010 1.460.000 Fahrzeuge verkauft.

1912

thumbnail
Gründung: Das italienische Unternehmen Bertone, gegründet unter dem Namen Carrozzeria Bertone, ist Hersteller und Designer von Autokarosserien und Modellvarianten verschiedener Automobilmarken. Bertone war in seiner Geschichte für viele bekannte Unternehmen der Automobilbranche tätig (unter anderem Fiat, Lamborghini, Citroën, Alfa Romeo, Volvo, Lancia, Opel, BMW, uvm.).

"Citroën" in den Nachrichten