Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Claude-François-Xavier Millot wird in Ornans, heutiges Dept. Doubs geboren. Claude-François-Xavier Millot war ein französischer Kleriker und Historiker.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1774

Werk:
thumbnail
Histoire littéraire des troubadours. Paris (Claude-François-Xavier Millot)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1968

thumbnail
Film: Mayerling ist ein französisch-britischer Historienfilm aus dem Jahr 1968, der die Liebesgeschichte des österreichischen Kronprinzen Rudolf und seiner Geliebten Maria Vetsera nacherzählt. Unter der Regie von Terence Young sind Omar Sharif und Catherine Deneuve in den Hauptrollen zu sehen. Als literarische Vorlagen dienten Claude Anets gleichnamiger Roman sowie Michel Arnolds Roman L’Archiduc.

Stab:
Regie: Terence Young
Drehbuch: Terence Young, Denis Cannan, Joseph Kessel
Produktion: Robert Dorfmann
Musik: Francis Lai
Kamera: Henri Alekan
Schnitt: Monique Bonnot

Besetzung: Omar Sharif, Catherine Deneuve, James Mason, Ava Gardner, James Robertson Justice, Geneviève Page, Andréa Parisy, Ivan Desny, Maurice Teynac, Mony Dalmès, Moustache, Fabienne Dali, Roger Pigaut, Bernard La Jarrige, Véronique Vendell, Jacques Berthier, Charles Millot, Lyne Chardonnet, Jacqueline Lavielle, Roger Lumont, Jean-Michel Rouzière, Irene von Meyendorff, Jean-Claude Bercq, Alain Saury

1964

thumbnail
Film: Der Zug ist ein 1964 in Schwarz-weiß gedrehter, US-amerikanisch-französisch-italienischer Kriegsfilm von John Frankenheimer.

Stab:
Regie: John Frankenheimer
Drehbuch: Franklin Coen Frank Davis
Produktion: Jules Bricken
Musik: Maurice Jarre
Kamera: Jean Tournier Walter Wottitz
Schnitt: David Bretherton Gabriel Rongier

Besetzung: Burt Lancaster, Paul Scofield, Jeanne Moreau, Suzanne Flon, Michel Simon, Wolfgang Preiss, Albert Rémy, Charles Millot, Richard Münch, Jacques Marin, Paul Bonifas, Jean Bouchaud, Donal O’Brien, Jean-Pierre Zola, Arthur Brauss, Howard Vernon, Jean-Claude Bercq

"Claude-Fran��ois-Xavier Millot" in den Nachrichten