Claude Terrasse

Claude Terrasse (* 27. Januar 1867 in L’Arbresle; † 30. Juni 1923 in Paris) war ein französischer Operettenkomponist.

Terrasse studierte am Konservatorium von Lyon. Dort leitete er eine Kornettistengruppe, die mit dem Orchester des Grand-Théâtre der Stadt auftrat. Er hatte Unterricht in Harmonielehre bei Alexandre Luigini und Orgelunterricht bei Paul Trillat. Später studierte er an der École Niedermeyer bei Alexandre Georges und Eugène Gigout. Hier lernte er auch Charles Bonnard, den Bruder des Malers Pierre Bonnard kennen, dessen Schwester Andrée er 1890 heiratete.

mehr zu "Claude Terrasse" in der Wikipedia: Claude Terrasse

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Claude Terrasse stirbt in Paris. Claude Terrasse war ein französischer Operettenkomponist.
Geboren:
thumbnail
Claude Terrasse wird in L’Arbresle geboren. Claude Terrasse war ein französischer Operettenkomponist.

thumbnail
Claude Terrasse starb im Alter von 56 Jahren. Claude Terrasse war im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Claude Terrasse" in den Nachrichten