Claudio Baglioni

Claudio Baglioni (* 16. Mai 1951 in Rom als Claudio Enrico Paolo Baglioni) ist ein italienischer Cantautore und Sänger, der seit 1970 tätig ist.

Mit dem Album Questo piccolo grande amore (1972) und dem gleichnamigen Titelsong setzte ein bis heute anhaltender Erfolg ein; insgesamt stand Baglioni zwölfmal an der Spitze der Albumcharts. Drückte er in seiner Musik anfangs hauptsächlich „unter Jugendlichen verbreitete Gefühle“ aus, wandelte sich sein Stil im Verlauf der Jahre zu „einem immer reiferen und stärker artikulierten musikalischen Feingefühl“. Das Fehlen sozialkritischer Inhalte unterschied ihn von vielen seiner Musikerkollegen und führte Ende der 80er-Jahre auch zu einem kurzzeitigen Popularitätsverlust; nichtsdestotrotz hat er bis heute eine Protagonistenrolle in der italienischen Musikszene beibehalten.

mehr zu "Claudio Baglioni" in der Wikipedia: Claudio Baglioni

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Claudio Baglioni wird in Rom geboren. Claudio Enrico Paolo Baglioni ist ein italienischer Liedermacher und Sänger. Der vielseitige und in Italien bis heute populäre Künstler blickt mittlerweile auf eine vierzigjährige Karriere zurück, wobei seine 31 veröffentlichten Alben meist durch gefühlvolle Balladen, vorgetragen mit seiner leicht rauchigen Stimme, bestimmt sind.

thumbnail
Claudio Baglioni ist heute 67 Jahre alt. Claudio Baglioni ist im Sternzeichen Stier geboren.

Musik

Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Claudio Baglioni - Quelli degli altri tutti qui

2006

Diskografie > Album:
thumbnail
Siempre aquí

2006

Diskografie > Album > In Italien:
thumbnail
Gli altri tutti qui - Seconda collezione dal 1967 al
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Claudio Baglioni - Crescendo e cercando

2005

Diskografie > Album:
thumbnail
Todo Baglioni grandes éxitos en Español

"Claudio Baglioni" in den Nachrichten