Claus Gatterer

Claus Gatterer, ursprünglich Klaus Gatterer (* 27. März 1924 in Sexten; † 28. Juni 1984 in Wien), war ein aus Südtirol (Italien) stammender Journalist, Historiker, Schriftsteller und Dokumentarfilmer. Als Ressortleiter der österreichischen Tageszeitung Die Presse und Chefredakteur der ORF-Sendereihe teleobjektiv wurde er in den 1960er- und 70er-Jahren einem breiten Publikum bekannt. In seiner Heimatregion gilt Gatterer aufgrund umfassender historischer Studien, in denen er die Geschichte Südtirols erstmals in einen überregionalen Kontext stellte, als Begründer einer transnationalen Geschichtsschreibung. Im Sinne seines publizistischen Engagements für die Belange von Minderheiten aller Art wird vom Österreichischen Journalisten Club seit 1985 der Prof. Claus Gatterer-Preis für sozial engagierten Journalismus vergeben.

mehr zu "Claus Gatterer" in der Wikipedia: Claus Gatterer

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Claus Gatterer stirbt in Wien. Claus Gatterer, ursprünglich Klaus Gatterer, war ein aus Südtirol (Italien) stammender Journalist, Historiker, Schriftsteller und Dokumentarfilmer. Als Ressortleiter der österreichischen Tageszeitung Die Presse und Chefredakteur der ORF-Sendereihe teleobjektiv wurde er in den 1960er- und 70er-Jahren einem breiten Publikum bekannt. In seiner Heimatregion gilt Gatterer aufgrund umfassender historischer Studien, in denen er die Geschichte Südtirols erstmals in einen überregionalen Kontext stellte, als Begründer einer transnationalen Geschichtsschreibung. Im Sinne seines publizistischen Engagements für die Belange von Minderheiten aller Art wird vom Österreichischen Journalisten Club seit 1985 der Prof. Claus Gatterer-Preis für sozial engagierten Journalismus vergeben.
thumbnail
Geboren: Claus Gatterer wird in Sexten geboren. Claus Gatterer war ein aus Südtirol (Italien) stammender Journalist und Historiker. In seiner Heimatregion gilt er aufgrund umfassender zeithistorischer Studien, in denen er die Geschichte Südtirols erstmals in einen überregionalen Kontext stellte, als Begründer einer liberalen, weltoffenen Geschichtsschreibung. Im Sinne seines publizistischen Engagements für die Belange von Minderheiten aller Art wird vom Österreichischen Journalisten Club seit 1984 der Prof. Claus Gatterer-Preis für sozial engagierten Journalismus vergeben.

thumbnail
Claus Gatterer starb im Alter von 60 Jahren. Claus Gatterer wäre heute 94 Jahre alt. Claus Gatterer war im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1984

Ehrung:
thumbnail
Publizistikpreis des Slowenischen Zentrums in Wien (postum)

1984

Ehrung:
thumbnail
Dr.-Karl-Renner-Publizistikpreis, ein zweites Mal, postum

1984

Ehrung:
thumbnail
Dr.-Karl-Renner-Publizistikpreis (für das Lebenswerk, postum)

1980

Ehrung:
thumbnail
Preis der Südtiroler Presse zur Aussöhnung von Volksgruppen

1976

Ehrung:
thumbnail
Preis der Stadt Wien für Publizistik

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Werk:
thumbnail
Claus Gatterer: Gedichte, Provinz Verlag, Brixen

1985

Werk:
thumbnail
– Der Untergang eines Reiches: Österreich-Ungarn 1848–1918, ORF/RAI, vier Teile (bis 1984 Mitarbeit am Drehbuch von Claudio Bondì)

1984

Werk:
thumbnail
– Geradewegs in den Krieg. 1938 von draußen gesehen, ORF, Sendereihe: teleobjektiv (produziert 1978).

1983

Werk:
thumbnail
– Die verspielte Demokratie. Die Ausschaltung des Nationalrates 1933, ORF, Sendereihe: teleobjektiv.

1981

Werk:
thumbnail
– Stalins zweiter Tod. Von Ungarn 1956 bis Polen , ORF, Sendereihe: teleobjektiv.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Verfilmung: Kurt Langbein/Thomas Hanifle: Claus Gatterer. „Im Zweifel auf Seiten der Schwachen“, ORF/RAI/BR-Alpha

2002

thumbnail
Radiobeiträge (Podcast): – Robert Weichinger (Gestalter): Chronisten – Reporter – Aufklärer. Ein Kanon des österreichischen Journalismus. Folge 8: Claus Gatterer, Ö1-Hörportraitreihe (5 min), Archiv der Österreichischen Mediathek

1984

thumbnail
Radiobeiträge (Podcast): – Franz Kössler: Nachruf auf den Journalisten und Historiker Prof. Claus Gatterer im Ö1-Mittagsjournal vom 28. Juni (Min 35–41), Archiv der Österreichischen Mediathek

1976

thumbnail
Radiobeiträge (Podcast): ? Wolfgang Kos (Gestalter): Geschichten und Geschichte. Autobiographische Aussagen von Klaus Gatterer im ORF-Radiosender Ö1 vom 13. April (54 Min), Archiv der Österreichischen Mediathek

1971

thumbnail
Radiobeiträge (Podcast): – Claus Gatterer: Wochenkommentar im Ö1-Mittagsjournal vom 3. Juni (Min 29–38), Archiv der Österreichischen Mediathek

"Claus Gatterer" in den Nachrichten