Clemens XIV.

Clemens XIV. (bürgerlich Lorenzo Ganganelli, eigentlich Giovanni (Gian) Vincenzo Antonio Ganganelli; * 31. Oktober 1705 in Santarcangelo di Romagna bei Rimini (Kirchenstaat); † 22. September 1774 in Rom) war von 1769 bis 1774 Papst.

mehr zu "Clemens XIV." in der Wikipedia: Clemens XIV.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Clemens XIV., Papst (* 1705)

Religion

1814

thumbnail
Papst Pius VII. lässt den 1773 von PapstClemens XIV. aufgehobenen Jesuitenorden wieder zu.
thumbnail
Jesuitenverbot: Der Jesuitenorden wird durch PapstClemens XIV. mit dem Breve Dominus ac redemptor noster aufgehoben. (1814 durch Papst Pius VII. wieder zugelassen)
thumbnail
Lorenzo Ganganelli wird unter dem Namen Clemens XIV. zum Papst gewählt. Er löst den im Februar verstorbenen Clemens XIII. ab.

"Clemens XIV." in den Nachrichten