Cliff Robertson

Cliff Robertson; eigentlich Clifford Parker Robertson III (* 9. September 1923 in San Diego, Kalifornien; † 10. September 2011 in Stony Brook, New York), war ein US-amerikanischer Schauspieler.

mehr zu "Cliff Robertson" in der Wikipedia: Cliff Robertson

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Cliff Robertson stirbt in Stony Brook , New York. Cliff Robertson; eigentlich Clifford Parker Robertson III, war ein US-amerikanischer Schauspieler.
Geboren:
thumbnail
Cliff Robertson wird in San Diego, Kalifornien geboren. Cliff Robertson; eigentlich Clifford Parker Robertson III, war ein US-amerikanischer Schauspieler.

thumbnail
Cliff Robertson starb im Alter von 88 Jahren. Cliff Robertson wäre heute 94 Jahre alt. Cliff Robertson war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Film: Spider-Man 3 ist eine US-amerikanische Comicverfilmung von Regisseur Sam Raimi aus dem Jahr 2007, die am 1. Mai 2007 in die deutschen bzw. am 4. Mai 2007 in die US-amerikanischen Kinos kam. Der Film stellt die Fortsetzung der Filme Spider-Man (2002) und Spider-Man 2 (2004) dar. Die Besetzung der Hauptfiguren erfolgte durch die gleichen Schauspieler wie im ersten und zweiten Teil, mit Tobey Maguire in der Rolle des Titelhelden. Er entstand als angekündigter Abschluss einer Trilogie.

Stab:
Regie: Sam Raimi
Drehbuch: Sam Raimi, Ivan Raimi, Alvin Sargent, Comic : Stan Lee, Steve Ditko
Produktion: Avi Arad, Grant Curtis, Laura Ziskin
Musik: Christopher Young, Main Title : Danny Elfman
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Bob Murawski

Besetzung: Tobey Maguire, Kirsten Dunst, James Franco, Thomas Haden Church, Topher Grace, Bryce Dallas Howard, J. K. Simmons, James Cromwell, Cliff Robertson, Ted Raimi, Theresa Russell, Rosemary Harris, Elizabeth Banks, Dylan Baker, Bill Nunn, Bruce Campbell, Willem Dafoe, Elya Baskin, Stan Lee, Steve Valentine, Mageina Tovah

2004

thumbnail
Film: Riding the Bullet – Regie: Mick Garris

2004

thumbnail
Film: Spider-Man 2 ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2004, der die mit Spider-Man begonnene Verfilmung der gleichnamigen Comicserie fortsetzt. Es handelt sich um eine Produktion von Marvel Studios, Laura Ziskin Productions, Columbia Pictures und Sony Pictures Entertainment unter der Regie von Sam Raimi. Spider-Man 2 war mit einem weltweiten Einspielergebnis von 784 Mio. US-Dollar ausgesprochen erfolgreich und gilt bei vielen Kritikern, darunter Roger Ebert, als einer der besten „Superheldenfilme“ der letzten Jahre sowie als bester Film der Trilogie von Raimi.

Stab:
Regie: Sam Raimi
Drehbuch: Alvin Sargent Story: Alfred Gough & Miles Millar, Michael Chabon
Produktion: Laura Ziskin, Avi Arad
Musik: Danny Elfman
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Bob Murawski

Besetzung: Tobey Maguire, Kirsten Dunst, Alfred Molina, James Franco, Rosemary Harris, Cliff Robertson, J. K. Simmons, Daniel Gillies, Willem Dafoe, Vanessa Ferlito, Dylan Baker, Donna Murphy, Bill Nunn, Ted Raimi, Elizabeth Banks, Bruce Campbell, Elya Baskin, Daniel Dae Kim, Hal Sparks, Stan Lee, Emily Deschanel, Joy Bryant, Timothy Jerome, John Landis, Peter Cincotti, Phil LaMarr, Bonnie Somerville, Christine Estabrook, Mageina Tovah

2002

thumbnail
Film: Spider-Man ist eine US-amerikanische Action-Comicverfilmung des Regisseurs Sam Raimi, die am 3. Mai 2002 in den US-amerikanischen Kinos und am 6. Juni 2002 auch in den deutschsprachigen anlief. Der Film entstand in Koproduktion von Columbia Pictures, Marvel Studios und Laura Ziskin Productions. Als Vorlage diente die gleichnamige Comicserie Spider-Man, die Verfilmung nahm sich allerdings einige Freiheiten. Die gleichnamige Hauptrolle wurde mit Tobey Maguire besetzt.

Stab:
Regie: Sam Raimi
Drehbuch: David Koepp Comic : Stan Lee, Steve Ditko
Produktion: Ian Bryce, Laura Ziskin
Musik: Danny Elfman
Kamera: Don Burgess
Schnitt: Arthur Coburn, Bob Murawski

Besetzung: Tobey Maguire, Willem Dafoe, Kirsten Dunst, James Franco, Cliff Robertson, Rosemary Harris, J. K. Simmons, Ron Perkins, Stanley Anderson, Bill Nunn, Ted Raimi, Bruce Campbell, Elizabeth Banks, Randy Savage, Macy Gray, Sara Ramirez, Lucy Lawless, Kevin Jackson, Sumner Redstone

2000

thumbnail
Film: Falcon Down – Todesflug ins Eismeer (Falcon Down) – Regie: Phillip Roth

"Cliff Robertson" in den Nachrichten