Coffeyville

Coffeyville ist eine Stadt mit etwa 10.000 Einwohnern im Montgomery County im Südosten des US-Bundesstaates Kansas.

Der Ort wird vom Verdigris River durchflossen. Das nächstgelegene größere Zentrum ist das ca. 150 km entfernte Tulsa. Oklahoma City und Kansas City sind jeweils etwa 300 km entfernt. In Coffeyville kreuzen sich die Highways U.S. Route 166 und U.S. Route 169.

mehr zu "Coffeyville" in der Wikipedia: Coffeyville

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: William Mueller wird in Coffeyville, Kansas, USA geboren. William Theodore Mueller ist ein amerikanischer Wrestler, der lange Zeit unter seinem Ringnamen Trevor Murdoch bei World Wrestling Entertainment angestellt war. Sein größter Erfolg dort war der dreifache erhalt der World Tag Team Championship.
thumbnail
Geboren: Johnny Rutherford wird in Coffeyville geboren. John „Johnny“ Sherman Rutherford ist ein ehemaliger US-amerikanischer Autorennfahrer.
thumbnail
Geboren: Kenyon Hopkins wird in Coffeyville, Kansas geboren. Kenyon Hopkins war ein US-amerikanischer Komponist, Arrangeur und Dirigent mit Schwerpunkten in den Bereichen Jazz, Klassik und Filmmusik. Er schuf einige bedeutende musikalische Werke unter anderem für das US-amerikanische Kino der 1950er und 1960er Jahre. Darunter Kompositionen für Filme wie Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib, Die zwölf Geschworenen oder Haie der Großstadt.
thumbnail
Geboren: Eva Jessye wird in Coffeyville/Kansas geboren. Eva Alberta Jessye war eine afroamerikanische Chorleiterin und Komponistin.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Die Dalton-Brüder werden beim Versuch, in Coffeyville im US-Bundesstaat Kansas zwei Banken zu überfallen, von einem Bürgeraufgebot gestellt und in eine Schießerei verwickelt. Vier der fünf beteiligten Banditen sterben, der überlebende wird später zu lebenslanger Haft verurteilt.

"Coffeyville" in den Nachrichten