Collin Chou

Collin Chou chinesisch: Chou Hsiao-Long (chinesisch 鄒兆龍 / 邹兆龙, PinyinZōu Zhàolóng; * 11. August 1967 in Taiwan), auch bekannt als Ngai Sing, Lung Yun Chou, Siu-Lung Chow, Xiaolong Zhou, ist ein chinesischer Schauspieler aus Taiwan.

In einer großen Familie mit acht Brüdern und vier Schwestern aufgewachsen, begann Collin Chou sein Martial-Arts-Training bereits im Alter von fünf Jahren. Als er zwölf Jahre alt war, bestritt er seine erste Rolle als Stuntman. Die erste Hauptrolle hatte er dann mit 18 Jahren, daraufhin absolvierte er 2 Jahre Wehrdienst in der taiwanesischen Armee. Danach wandte er sich dem Hongkong-Film zu. Viele Filme folgten u. a mit Jet Li, Donnie Yen und Sammo Hung. Ab 1999 setzte Collin seine Karriere in Hollywood fort, mit seiner bekanntesten Rolle Seraph in Matrix Reloaded und Matrix Revolutions. Außerdem synchronisierte er die Figur im Videospiel Enter the Matrix. Seitdem sieht man ihn in sowohl amerikanischen als auch asiatischen Produktionen, wie The Forbidden Kingdom.

mehr zu "Collin Chou" in der Wikipedia: Collin Chou

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Collin Chou wird in Taiwan geboren. Collin Chouchinesisch: Chou Hsiao-Long, auch bekannt als Ngai Sing, Lung Yun Chou, Siu-Lung Chow, Xiaolong Zhou, ist ein chinesischer Schauspieler aus Taiwan.

thumbnail
Collin Chou ist heute 50 Jahre alt. Collin Chou ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Special ID

2008

thumbnail
Filmografie: The Forbidden Kingdom (chinesisch 功夫之王) ist eine Mischung aus Martial-Arts- und Abenteuerfilm aus den USA. Es ist die erste gemeinsame Arbeit der beiden Martial-Arts-Filmstars Jackie Chan und Jet Li. Der Film ist keine direkte Adaption des historischen Romans Die Reise nach Westen, es tauchen jedoch einige Figuren auf, die ebenfalls in dem Roman vertreten sind, und ein Teil der Handlung wird neuinterpretiert. Die Handlung spielt kurz vor Monkeys Reise nach Westen, Lu Yan bestätigt dies am Ende des Filmes: "Monkey King begab sich auf der Suche nach Wahrheit in den Westen, während Jason den Pfad des Kämpfers geht und nach seiner eigenen Wahrheit sucht". Die Premiere fand am 18. April 2008 in den USA statt. In den deutschen Kinos startete der Film am 16. April 2009.

Stab:
Regie: Rob Minkoff
Drehbuch: John Fusco (Drehbuch)Wu Cheng'en (Geschichte)
Produktion: Ryan Kavanaugh,
Lynwood Spinks,
Casey Silver, Yuen Woo-Ping
Raffaella de Laurentis,
David U. Lee,
Philip Lee,
Zhongjun Wang
Musik: David Buckley
Kamera: Peter Pau
Schnitt: Eric Strand

Besetzung: Jackie Chan, Jet Li, Michael Angarano, Liu Yifei, Collin Chou, Li Bingbing

2007

thumbnail
Filmografie: Flash Point (Originaltitel Dou fo sin / in Hong Kong auf Mandarin Dao huo xian) ist ein chinesischer Film von Regisseur Wilson Yip. Die Hauptrollen sind Donnie Yen als Det. Jun Ma, Louis Koo als Wilson und Collin Chou als Tony.

Stab:
Regie: Wilson Yip
Drehbuch: Kam-Yuen Szeto, Lik-Kei Tang
Produktion: Mandarin Films Distribution Co.
Musik: Steve Burgess, Sam Wang

Besetzung: Donnie Yen, Louis Koo, Collin Chou, Ray Lui, Yu Xing, Bingbing Fan, Kent Cheng, Lan Law, Qing Xu, Ben Lam, Ping Ha

2006

thumbnail
Filmografie: DOA: Dead or Alive ist ein Actionfilm von Corey Yuen aus dem Jahr 2006. Der Film basiert auf dem Videospiel Dead or Alive.

Stab:
Regie: Corey Yuen
Drehbuch: J. F. Lawton, Adam Gross, Seth Gross
Produktion: Bernd Eichinger,
Mark A. Altman, Paul W. S. Anderson,
Jeremy Bolt,
Robert Kulzer
Musik: Junkie XL
Kamera: Chi Ying Chan, Keung Kwok-Man
Schnitt: Cheung Ka-Fai, Eddie Hamilton, Angie Lam

Besetzung: Eric Roberts, Devon Aoki, Jaime Pressly, Holly Valance, Sarah Carter, Steve Howey, Natassia Malthe, Matthew Marsden, Kane Kosugi, Collin Chou, Kevin Nash, Silvio Simac, Brian J. White, Derek Boyer, Fang Liu

2003

thumbnail
Film: Matrix Revolutions (Originaltitel: The Matrix Revolutions) ist ein im November 2003 veröffentlichter Science-Fiction-Film und der Abschluss der Matrix-Trilogie, welche mit Matrix aus dem Jahr 1999 begann und mit Matrix Reloaded im Mai 2003 fortgeführt wurde. Wie in den vorausgegangenen Filmen schrieben die Wachowski-Geschwister das Drehbuch und führten Regie. Die Hauptrollen wurden unverändert mit Keanu Reeves, Laurence Fishburne und Carrie-Anne Moss besetzt.

Stab:
Regie: Wachowski-Geschwister
Drehbuch: Wachowski-Geschwister
Produktion: Joel Silver
Musik: Don Davis
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Zach Staenberg

Besetzung: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Monica Bellucci, Lambert Wilson, Jada Pinkett Smith, Hugo Weaving, Mary Alice, Nathaniel Lees, Harry J. Lennix, Helmut Bakaitis, Nona Gaye, Ian Bliss, Gina Torres, Harold Perrineau, Tanveer K. Atwal, Clayton Watson, Bruce Spence, Collin Chou, Essie Davis, Robyn Nevin

"Collin Chou" in den Nachrichten