Colo

Der Colo ist ein Vulkan auf der indonesischen Insel Una Una. Der vergleichsweise niedrige Stratovulkan nimmt einen Großteil der Insel ein und erreicht eine Höhe von 507 m. Seine Caldera hat einen Durchmesser von zwei Kilometern. In ihr erhebt sich ein kleiner Zentralkegel. Vom Colo sind drei Ausbrüche bekannt. Der bisher letzte ereignete sich 1983 und verwüstete fast die gesamte Insel Una Una.

mehr zu "Colo" in der Wikipedia: Colo

Natur & Umwelt

1983

Katastrophen:
thumbnail
Juli: Auf der indonesischen Insel Una Una bricht der Vulkan Colo aus und verwüstet fast die gesamte Insel. Die 7.000 Bewohner können rechtzeitig evakuiert werden.

"Colo" in den Nachrichten