Compagnia Aerea Italiana

Die Compagnia Aerea Italiana, kurz CAI, ist ein italienisches Konsortium, das die Aktivitäten der insolventen Fluggesellschaft Alitalia übernommen hat. Diese wurden herausgelöst und in einer neuen Fluggesellschaft unter der Dachmarke Alitalia zusammengeführt.

mehr zu "Compagnia Aerea Italiana" in der Wikipedia: Compagnia Aerea Italiana

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2008

thumbnail
Gründung: Die Compagnia Aerea Italiana, kurz CAI (dt.: Italienische Luftfahrtgesellschaft) ist ein italienisches Konsortium, welches die weiterzuführenden Aktivitäten der privatisierten und neu strukturierten Fluggesellschaft Alitalia übernommen hat. Diese wurden aus der ehemals staatlichen insolventen Alitalia - Linee Aeree Italiane S.p.A. herausgelöst und in Form einer neuen nationalen Fluggesellschaft, wieder unter der Dachmarke Alitalia, mit Air One, Air One CityLiner (heute Alitalia CityLiner), Volare Airlines und Alitalia Express zusammengeführt.

"Compagnia Aerea Italiana" in den Nachrichten