Computergehäuse

Ein Computergehäuse dient dazu, alle Komponenten eines Computers in sich aufzunehmen, damit diese nicht ungeschützt äußeren Einflüssen (wie Schmutz, Wasser, Elektrizität, Druck etc.) ausgesetzt sind.

Außerdem soll ein Computergehäuse die Abschirmung der Komponenten zum Schutz der Umgebung sowie die Kühlung wichtiger Bauteile des Computers, etwa der CPU und der Festplatten durch entsprechende Lüfter (z. Bsp. Prozessorkühler) sicherstellen. Deshalb bestehen Computergehäuse in der Regel aus galvanisch verzinktem Metall (SECC: Steel, electrogalvanized, cold-rolled, coil), seltener aus feuerverzinktem oder anderweitig beschichteten Stahlblech oder Aluminium. Da der Netzteillüfter bei leistungsstärkeren PCs nicht mehr ausreicht, haben viele Gehäuse Halterungen zur Installation zusätzlicher Lüfter in gängige Rahmenbreiten zwischen 60 mm und 140 mm.

mehr zu "Computergehäuse" in der Wikipedia: Computergehäuse

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1992

thumbnail
Gründung: Cooler Master ist ein Hardware-Hersteller aus Taiwan. Es wurde 1992 gegründet, seitdem ist das Unternehmen bekannt als eine der beliebtesten Marken für Zubehör an Computergehäusen, Netzteile, Kühler, Notebook-Kühler und anderes Zubehör. Neben Privatkunden ist Cooler Master auch OEM-Kühllösungen Lieferant für viele große Marken der Computer-Industrie, einschließlich nVIDIA (VGA Kühler), AMD (CPU-Kühler) und EVGA (Motherboard Kühlkörper). In den letzten Jahren hat das Unternehmen seinen Betrieb und seine Marke in den Gaming-Communitys und Sponsoren-Großveranstaltungen wie KODE5 stark ausgeweitet. Einige Produkte von Cooler Master gewannen internationale Auszeichnungen wie den iF product design award 2008..

1990

thumbnail
Gründung: Die taiwanische Firma Chieftec Industrial Co. Ltd ist ein weltweit tätiger Hersteller von Computer- und Server-Gehäusen, PC-Netzteilen und PC-Lüftern. Chieftec wurde im Jahr 1990 gegründet. Seit 1998 bestehen neben der Fertigung in Taiwan auch zwei Werke in Kwangtung and Zhejiang in China. 1994/1995 entstand eine deutsche Niederlassung und Europazentrale unter dem Namen Arena Electronic GmbH in Düsseldorf , die Ende 2004 nach Ratingen verlegt wurde.

1983

thumbnail
Gründung: Lian Li Industrial Co., Ltd. (chinesisch? 聯力工業股份有限公司) ist ein taiwanischer Hersteller von Gehäusen und Netzteilen.

"Computergehäuse" in den Nachrichten