Condorman

Condorman ist eine Disney-Actionkomödie aus dem Jahr 1981 mit Michael Crawford in der Hauptrolle. Der Film lehnt sich an den RomanSpaghetti mit blauen Bohnen (Originaltitel: The Game of X) des amerikanischen Autors Robert Sheckley an und kann als dessen Adaption angesehen werden. Er ist eine Parodie auf die James-Bond-Filmreihe.

mehr zu "Condorman" in der Wikipedia: Condorman

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Michael Crawford wird in Salisbury, Wiltshire, England geboren. Michael Crawford, CBE, eigentlich Michael Patrick Dumble-Smith, zählt zu den bekanntesten britischen Musical-Schauspielern und Sängern. 2002 wurde er auf Platz 17 der 100 Greatest Britons gewählt. Internationale Berühmtheit erlangte er durch seine Verkörperung des Superhelden Condorman im gleichnamigen Film.

Parodien

1981

thumbnail
Die Disney-Actionkomödie Condorman mit Michael Crawford und Oliver Reed parodiert nicht nur zahlreiche Bond-Klischees, sondern auch die beliebten Gadgets. (James Bond)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1981

Film (Spezieleffekte):
thumbnail
Condorman (Art Cruickshank)

1981

Film:
thumbnail
Condorman (Michael Crawford)

1981

Film:
thumbnail
Condorman (Jean-Pierre Kalfon)

1981

Film:
thumbnail
Condorman (Henry Mancini)

1981

Film:
thumbnail
Condorman (Barbara Carrera)

"Condorman" in den Nachrichten