Corinna Harfouch

Corinna Harfouch (* 16. Oktober 1954 als Corinna Meffert in Suhl, DDR) ist eine deutsche Schauspielerin.

mehr zu "Corinna Harfouch" in der Wikipedia: Corinna Harfouch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Corinna Harfouch wird als Corinna Meffert in Suhl, DDR geboren. Corinna Harfouch ist eine deutsche Schauspielerin.

thumbnail
Corinna Harfouch ist heute 63 Jahre alt. Corinna Harfouch ist im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Rollen und Werke > Film:
thumbnail
Günter Rohrbach Filmpreis - Preis des Oberbürgermeisters für ihre Rolle in Der Fall Bruckner

2013

Rollen und Werke > Film:
thumbnail
Der Mondmann (Stimme)

2013

Rollen und Werke > Film:
thumbnail
Finsterworld

2012

Rollen und Werke > Film:
thumbnail
Tatort: Die Ballade von Cenk und Valerie

2012

Rollen und Werke > Film:
thumbnail
Schmidt und Schwarz (Fernsehfilm)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2015

2014

Ehrung:
thumbnail
Paula-Preis des Progress Film-Verleih

2011

Ehrung:
thumbnail
Preis als beste Schauspielerin beim QueerLisboa-Filmfestival in Lissabon

2010

Ehrung:
thumbnail
Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin

2007

Ehrung:
thumbnail
Goldene Kamera als beste deutsche Schauspielerin

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Tod einer Schülerin ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2010 von Regisseur Mark Schlichter. Er thematisiert den gewaltsamen Tod einer Gymnasiastin während einer Klassenexkursion.

Stab:
Regie: Mark Schlichter
Drehbuch: Silke Zertz
Produktion: Christian Granderath
Musik: Klaus Wagner
Kamera: Peter Przybylski
Schnitt: Katja Dringenberg

Besetzung: Matthias Brandt, Corinna Harfouch, Adrian Topol, Max Dominik, Lavinia Wilson, Peter Lerchbaumer, Jürgen Heinrich, Kirsten Block, Laura Berlin, Robert Gwisdek, Peter Benedict

2008

thumbnail
Film: Meine Mutter, mein Bruder und ich! ist ein Spielfilm von Nuran David Calis aus dem Jahr 2008. In ihm spielen Kurt Ipekkaya, Erhan Emre, Lida Zakaryan und John Friedmann alias Erkan Maria Moosleitner. Der Film wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden als „besonders wertvoll“ eingestuft.

Stab:
Regie: Nuran David Calis
Drehbuch: Nuran David Calis
Produktion: Dieter Ulrich Aselmann
Musik: Martin Kälberer
Kamera: Helmut Pirnat
Schnitt: Nikola Gehrke

Besetzung: Kurt Ipekkaya, Erhan Emre, Lida Zakaryan, Mira Bartuschek, Corinna Harfouch, John Friedmann, Stefan Hunstein, Hans Kremer, Peter Fitz

2007

thumbnail
Film: Teufelsbraten ist ein zweiteiliger Fernsehfilm von Hermine Huntgeburth aus dem Jahr 2007, eine Produktion der Colonia Media im Auftrag des WDR und ARTE. Die Handlung spielt über einen Zeitraum von 11 Jahren (1951-1962). Die Protagonistin Hildegard Palm ist zu Beginn des Films fünf und zum Schluss sechzehn Jahre alt.

Stab:
Regie: Hermine Huntgeburth
Drehbuch: Volker Einrauch
Produktion: Günter Rohrbach
Musik: Biber Gullatz Andreas Schäfer
Kamera: Sebastian Edschmid
Schnitt: Eva Schnare

Besetzung: Nina Siebertz, Charlotte Steinhauer, Anna Fischer, Margarita Broich, Ulrich Noethen, Peter Franke, Barbara Nüsse, Heinrich Pachl, Ignaz Kirchner, Ludger Pistor, Lucas Gregorowicz, Petra Welteroth, Alice Dwyer, Corinna Harfouch, Harald Schmidt, Annette Frier, Carlo Ljubek

2006

thumbnail
Film: Das Parfum -Die Geschichte eines Mörders ist ein vom deutschen Regisseur Tom Tykwer inszenierter Spielfilm aus dem Jahr 2006. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Patrick Süskind. Produziert wurde er unter anderem von Constantin Film, Castelao Producciones S.A., Nouvelles Éditions de Films und dem VIP 4 Medienfonds. Mit einem Budget von über 50 Millionen Euro gehört er mit zu den teuersten deutschen Filmproduktionen.

Stab:
Regie: Tom Tykwer
Drehbuch: Andrew Birkin Bernd Eichinger
Tom Tykwer Caroline Thompson
Produktion: Bernd Eichinger
Musik: Reinhold Heil Johnny Klimek
Tom Tykwer
Kamera: Frank Griebe
Schnitt: Alexander Berner

Besetzung: Ben Whishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman, Rachel Hurd-Wood, Corinna Harfouch, Carlos Gramaje, Birgit Minichmayr, Karoline Herfurth, David Calder, Jessica Schwarz, Joanna Griffiths, Sara Forestier, Timothy Davies, Paul Berrondo, John Hurt, Otto Sander
thumbnail
Serienstart: Eva Blond ist die Titelheldin einer Filmreihe des Senders Sat.1. Ermittler in den insgesamt sechs Episoden der Reihe sind Eva Blond (Corinna Harfouch) und ihr türkischer Kollege Alyans (Erdal Yıldız). Drehbuchautor ist der zweifache Grimme-Preisträger Sascha Arango.

Produktion: Neue deutsche Filmgesellschaft

Besetzung: Corinna Harfouch, Erdal Yıldız, Herbert Knaup, Gottfried Breitfuss

"Corinna Harfouch" in den Nachrichten