Costa Rica

Costa Rica ([ˈkostɑ ˈrikɑ], spanisch für „reiche Küste“) ist ein Staat in Zentralamerika, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt. Im Osten ist er durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik begrenzt. Das Land gilt als eines der fortschrittlichsten Lateinamerikas. So wurde die Armee bereits in den 1950er-Jahren zugunsten der Förderung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen abgeschafft, das Land gewinnt knapp 100 % seines Strombedarfs aus regenerativen Quellen und der Ökotourismus wird stark gefördert. Rund 27 % der Landesfläche stehen unter Naturschutz.

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern der Region ist es seit den 1950er Jahren eine stabile Demokratie und blieb durch frühzeitige sozialpolitische Maßnahmen von der in Lateinamerika des 20. Jahrhunderts weit verbreiteten Problematik der sozialen Unruhen, Bürgerkriege und Diktaturen verschont. Angesichts damaliger bewaffneter Konflikte in benachbarten Ländern erklärte es 1983 seine „dauerhafte und aktive unbewaffnete Neutralität“ und wird auch als „die Schweiz Zentralamerikas“ bezeichnet.

...

mehr zu "Costa Rica" in der Wikipedia: Costa Rica

Ereignisse

thumbnail
Bildung der Zentralamerikanischen Konföderation, aus der 1839 die selbstständigen Republiken Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua und Costa Rica hervorgehen.

Wissenschaft & Technik

1843

thumbnail
Die erste Universität Costa Ricas wird in San José gegründet.

Amerika

Weitere Ereignisse in Amerika:
thumbnail
Putsch in Costa Rica
Lateinamerika:
thumbnail
Costa Rica tritt aus der Zentralamerikanischen Konföderation aus
Lateinamerika:
thumbnail
Costa Rica erhält eine vorläufige Verfassung, die Pacto de Concordia.
Lateinamerika:
thumbnail
Guatemala, El Salvador, Costa Rica und Honduras erlangen die Unabhängigkeit von Spanien.

Präzedenzfälle

1923

thumbnail
entschied der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten zugunsten der neu gegründeten Regierung von Costa Rica, dass die von Federico Tinoco Granados hinterlassenen Schulden persönliche Schulden des Diktators und nicht der Bevölkerung von Costa Rica seien, da sie im Exil aufgenommen und zur Verhinderung der Einführung einer demokratischen Regierung eingesetzt worden seien. (Odious debts)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1946

Auswahl der Bauwerke:
thumbnail
„Escuela primaria República de Costa Rica“ (dt. Grundschule der Republik Costa Rica) (José Villagrán García)
Vereinte Nationen:
thumbnail
Liberia und Costa Rica werden Mitglieder bei den Vereinten Nationen

1856

Werk:
thumbnail
Die Republik Costa-Rica. Leipzig (Moritz Wagner)

Mitglieder

1948

thumbnail
Costa Rica? Costa? Rica (Organisation Amerikanischer Staaten)

Organisationen

thumbnail
Costa Rica wird Mitglied in der UNESCO.

Präsidenten

1968

thumbnail
Carlos M. Zecca : 1953 bis (International Baseball Federation)

Kongresse

Reisen & Expeditionen

1977

Expedition:
thumbnail
USA (Arizona, Utah), Guatemala, Costa Rica, Panama; 7 Monate (Werner Rauh)
Entdeckungsreisen:
thumbnail
Christoph Kolumbus nennt ein entdecktes Land Costa Rica y Castillo de Oro, weil ihn Einheimische mit Goldstückchen beschenkt hatten.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Costa Rica. In Kraft seit dem 21. Mai 1981

Gattungen

1980

thumbnail
Ligiella J.A.? Sáenz : Die Fruchtkörper sind 4,5–6,5? cm lang und 2,2–5? cm breit und haben vier bis fünf dicke, weiße und gekammerte Arme, die an der Spitze verbunden, aber frei an der Basis sind. Zu dieser Gattung gehört die monotypische Art Ligiella rodrigueziana, welche nur aus Costa Rica bekannt ist. (Stinkmorchelverwandte)

Partnerstädte

1984

thumbnail
Costa Rica San José, Costa Rica (Taipeh)

1980

thumbnail
San José, Costa Rica (Maracay)

Städtepartnerschaften

1988

thumbnail
Costa Rica Santa Cruz in der Provinz Guanacaste , seit (Santa Fe (Granada))

1969

thumbnail
Costa Rica San José , seit (Okayama)

1961

thumbnail
Costa Rica San José , seit (San José (Kalifornien))

Rundfunk, Film & Fernsehen

1989

Film:
thumbnail
Der Leibwächter (TV Movie) (Orhan Güner)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1995

Preisträger > Wissenschaftliche und technische Forschung:
thumbnail
Manuel Losada Villasante und das National Biodiversity Institute von Costa Rica (Prinz-von-Asturien-Preis)

1995

Preisträger > Wissenschaftliche und technische Forschung:
thumbnail
Manuel Losada Villasante und das National Biodiversity Institute von Costa Rica (Prinzessin-von-Asturien-Preis)

Ehrendoktorate

1997

thumbnail
Universität Lüttich, Belgien; San José State University, Costa Rica; Universität Tel Aviv, Israel; Oregon State University, Corvallis, USA; Universität Chile, Santiago de Chile, Chile; Universität von Burgund, Dijon, Frankreich (Paul J. Crutzen)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Abel Pacheco de la Espriella wird Staatspräsident in Costa Rica
thumbnail
Costa Rica. Miguel Anguel Rodriguez Echeverría wird Staats- und Regierungschef
thumbnail
Ein Erdbeben der Stärke 7,5 macht den Hafen von Puerto Limón in Costa Rica für den Schiffsverkehr unpassierbar, Schäden an der ganzen Atlantikküste, von Bocas del Toro (Panamá) bis zum Vulkan Turrialba spürbar, 47 Tote
thumbnail
Beitritt Costa Ricas zur MCCA (Zentralamerikanischer Gemeinsamer Markt)
thumbnail
Costa Rica erhält eine neue Verfassung; sie sieht die Abschaffung des Militärs vor.

Sport

Fußball:
thumbnail
CF Pachuca aus Mexiko gewinnt den CONCACAF Champions' Cup 2008 gegen Deportivo Saprissa (Costa Rica).
thumbnail
In München beginnt mit dem Eröffnungsspiel Deutschland-Costa Rica (4:2) die 18. Fußball-WM 2006.

Wirtschaft > Staatshaushalt

2009

thumbnail
Bildung: 6,3? %

Tagesgeschehen

thumbnail
Hojancha/Costa Rica: Ein Erdbeben mit der Stärke von 6,6 beschädigt mehrere Gebäude
thumbnail
Jacó/Costa Rica: Vor der Westküste des Landes ereignet sich ein Erdbeben der Stärke 7,6; die Regierung ruft eine Tsunamiwarnung aus.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Paul Watson, Gründer von Sea Shepherd, wird am Flughafen in Frankfurt am Main aufgrund eines Festnahmebegehrens aus Costa Rica festgenommen.
thumbnail
Den Haag/Niederlande: Vor dem Internationalen Gerichtshof beginnt der Prozess zwischen Costa Rica und Nicaragua im Grenzkonflikt um die Insel Calero im Delta des Grenzflusses San Juan.
thumbnail
San José/Costa Rica: Laura Chinchilla wird als erste Präsidentin des Landes vereidigt.

"Costa Rica" in den Nachrichten